Wir sind die mit dem Fingerhut – Nähzimmerlyrik

Nähzimmerreime - Tweed & Greet

Wir sind

Nahtzugaben mit dem Auge Messer
Fleckenlos am Nähplatz Esser
Um uns herum die Zeit Vergesser
Uns wegen schiefen Nähten Stresser

Wir sind

Fremden an die Kleider Geher
Auch schonmal für Freunde Näher
Horterinnen bis zum Gehtnichtmehr
Anführerinnen im Geratterheer

Nähzimmerreime - Tweed & Greet

Wir sind

Grüblerinnen über Differenzialtransporte
Jongleurinnen komplizierter Nähfachworte
Stammgäste textiler Lieblingsorte
Streichlerinnen von Stoffen jeder Sorte

Wir sind

Nähte um die Ohren Tänzer
Rebellische Nadelwechselschwänzer
Frech in Kaufklamottenblinzer
Stolz mit Eigenkreationen Glänzer

Nähzimmerreime - Tweed & Greet

Wir sind

Hoch gefürchtete Stoffscherenwächter
Pedantische Passformverfechter
Enorm geschickte Garnentflechter
die mit hysterischem Durchdrehgelächter

Wir sind

Engelsgeduldige Nahtauftrenner
Wütend gegen Wände Renner
Nadelpiekserschmerzen Kenner
Wegen leerer Spulen Flenner

Die mit dem Fingerhut - Nähzimmerlyrik

Wir sind

Lehrer, Ärzte, Mathematiker,
Krankenschwestern, BWL’er, bestimmt auch Politiker,
Nach Feierabend in die Pedale Kicker
Ganz gnadenlose Selbstkritiker

Wir sind

Unfertige Objekte Hüter
Expertinnen für Kurzwarengüter
Über knifflige Anleitungen Brüter
Ach-ich-lass-das-so-Gemüter

Im Nähfluss - Tweed & Greet

Wir sind

Neue Nähwelten Ergründer
Immer eine Lösung Finder
Wie auf der Straße spielende Kinder,
einfach nie ein Ende Finder

Wir sind

Die mit dem Fingerhut
Nicht nur Omis finden’s Nähen gut
Gebor’n mit Zwirn im Blut,
sind wir Macherinnen mit Wagemut

– Selmin Ermis-Krohs

Im Nähfluss - Tweed & Greet

Veröffentlicht von Selmin von Tweed & Greet

Hello, nice to meet you! Ich bin Selmin. Vor zwei Jahren habe ich meine Liebe zum Nähen entdeckt und genieße seitdem immer wieder das Gefühl, am Ende eines Nähprojektes dieses einzigartige Stück in den Händen zu halten. Es ist ein ganz besonderer "Oh hello!"-Moment, wenn mich mein Werk in seiner Vollständigkeit begrüsst und ich weiß, dass ich für genau diesen Moment gearbeitet habe. Ich möchte in diesem Blog meine Projekte mit euch teilen und alles was mich zu diesen Projekten inspiriert: Schöne hochwertige Stoffe, besonderes handwerkliches Design aus dem Bereich Fashion und Lifestyle. Da ich selbst noch im Lernprozess bin, kenne ich viele Anfängerfehler und möchte vor allem auch Leuten, die erst seit kurzer Zeit "hello to handmade fashion" gesagt haben, eine Lernplattform bieten. Ich wünsche Euch viel Spaß und freue mich sehr über Feedback und Austausch.

57 Kommentare

  1. Danke. <3 Es ist so herrlich! Darf ich es auf ein T-shirt drucken? Und weiter verbreiten? Und überhaupt, machst du ein Lied draus? Hihi :-*

    Liebste Grüße,
    Anna

  2. Ganz wunderbar geschrieben👏 😍😍 . Ich danke dir im Namen aller positiv Bekloppten 😁, LG Britta

  3. Hallo. Ich poste sonst nicht auf FB aber ich war so frei. Wenn ich gewusst hätte, wie ich es teilen kann auch das… Toll und wie wahr. Poetry Slam ist sonst nicht meins, aber das mag ich sehr gerne. Schönen Sonntag!

  4. Großartig! Das solltest Du auf Plakate drucken lassen. Würde ich mir sofort über den Nähplatz hängen. Oder direkt an die Wohnungstür (so als Warnung für Besucher). Mach‘ Dir nen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Christine

  5. Wie schön!!! Danke!!Ich hab die Zeilen gerade per whatsa.. von meiner Tochter bekommen, weil auch sie…Jahrgang 1980 in Kölle geboren…von meinem Virus angesteckt wurde. Du hast genau das in Worte gefasst, was in unserem Herzen schwirrt und da ist noch mehr….! Grenzenlos , ohne Barrieren und Rücksicht auf Nationalitäten, Geschlecht und Alter, verbindet uns alle ein unsichtbarer Faden, der nie enden wird! Ich wünsch Dir Glück und Kreativität!!! Nochmals …Danke!!!

  6. Einfach wunderbar geschrieben. Und so treffend. Ich habe mich so oft wiedererkannt. Ich werde es mir definitiv ausdrucken und ins Nähzimmer hängen.
    Liebe Grüße, Susanne

  7. Hahahaha – du bist der Kracher! So so gut!!! Vor allem die „Frech in Kaufklamottenblinzer“ und „Fremden an die Kleider Geher“ 😀

  8. Liebe Selmin,

    !!! Standing ovations !!!

    Du triffst meine Seele, treibst mir Tränen in die Augen und Gänsepelle auf die Haut.

    Ich danke dir für diesen großartigen Start in die Woche
    Sonnige Grüße
    Bine

  9. Danke für das wundervolle Gedicht, ich habe Deinen Blog zufällig entdeckt, werde jetzt mal stöbern…..
    Liebe Grüße Eva

  10. Liebe Selmin,
    großartiger Text!!!!!! Spätestens ab der zweiten Strophe erfasste mich der starke Drang zu rappen 😉
    Herzlichste Grüße
    Chriss

  11. Sehr sehr geil…
    (da kommt dat Ruhrpott-Girlie in mir durch)
    Danke fürs Teilen – herrlich schöne Zeilen gepaart mit einer feucht-fröhlichen Fotostrecke.
    LG Lady Petite

  12. Hach schön, Selmin. Zum Kichern, zum Nicken, zum Zwinkern, zum sich selber auf die Schulter klopfen – einfach toll diese Näh-Schwestern Hymne – danke dafür!
    Liebe Grüße,
    Wiebke

  13. Dieses Gedicht ist ein Traum! Total genial! Ich häng mir das auch in mein Nähzimmer, wenns dir Recht ist. Es ist einfach perfekt! Ich danke dir!!
    Glg Kicki

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: