Meine Lieblingsfarben des Sommers – Ich sage Tschüss!

Farbinspirationen des Sommers - Tweed & Greet

Der Sommer ist vorbei. Auch hier auf dem Blog. Ich läute heute offiziell den Tweed & Greet’schen Herbst ein. Aber nicht ohne mich gebührend vom Sommer zu verabschieden. Für mich hat er sein Ende am vergangenen Freitag mit einer echten Rekordtemperatur erreicht. Heute sage ich endgültig „Tschüss“ und zeige euch meine Lieblingsfarben, die ich den ganzen Sommer über gesammelt habe.

Wer sich meinen Blog so anschaut, der muss denken, dass meine Festplatte vor lauter Selbstportraits überquillt. Jepp, das tut sie auch. Es tummeln sich hier aber auch noch eine Menge anderer Fotografien: Landschaften, Gebäude, Türen, Gegenstände, Menschen und Tiere. Alle oft in Zusammenhang mit Farbkombinationen oder Formen die mir gefallen oder mich bewegen. Ich sammle Farben. Sie inspirieren mich in vielen Bereichen. Auch in meinen Nähprojekten, wenn ich Stoffe und Schnittmuster auswähle. Oder auch, wenn ich Kulissen für meine Outfitfotos suche.

Ich finde es schade, diese Fotos auf der Festplatte vor sich hindümpeln zu lassen. Ausdrucken und aufhängen kann ich die Fotos auch nur bis zu einer bestimmten Anzahl. Es war so befreiend, meine gesammelten Farben aus Brighton vor ein paar Wochen hier zu präsentieren, dass ich gedacht habe, ich mache es heute nochmal, ob ihr wollt oder nicht!

Hier kommen sie nun, meine Lieblingsfarben des Sommers 2016, chronologisch sortiert:

Lieblingsfarben im Juni:

Diese violette Klinkerwand des Greenwood Theatre in London in Kombination mit der schwarzen Laterne und dem Pink der Trompetenblumen. Normalerweise bin ich kein violett-fan aber diese Kombination hat mich dann doch die Kamera zücken lassen.

Farbinspirationen des Sommers - Tweed & Greet

Diese bunte Wand vor einem Seitenausgang von Liberty London, die mir vor Ort direkt als Hintergrund für meinen Marigold Jumpsuit diente, bemalt von der Streetart-Künstlerin Lakwena Maciver.

Farbinspirationen des Sommers - Tweed & Greet

Bunte Handtaschen in einem Shop in Shoreditch, der Anblick hat mich glücklich gemacht:

Farbinspirationen des Sommers - Tweed & Greet

Lieblingsfarben im Juli:

Schwestern, die blau tragen – Ich mag die klare blau geprägte Farbwelt dieses Fotoshootings zusammen mit meiner Schwester. Außerdem wird mich diese Fotoserie immer an unsere gemeinsame Zeit im Juli erinnern:

Farbinspirationen des Sommers - Tweed & Greet

Lieblingsfarben im August:

Die bunten Beachhuts am Strand von Bude in Cornwall, die fröhlich und auch ein Bisschen frech auf die Surfer im Meer herunterschauen:

Farbinspirationen des Sommers - Tweed & Greet

Dieser einsame Paddler in Millook Haven mitten im blau des Ärmelkanals:

Farbinspirationen des Sommers - Tweed & Greet

Dieses bunte Treiben am Widemouth Bay Beach in Cornwall, das auch aus einem Sommer-Wimmelbuch stammen könnte:

Farbinspirationen des Sommers - Tweed & Greet

Dieser Eingang des kleinen People’s Markets in Ruthin in Wales. Dieses spezielle Türkis steht für mich immer in Verbindung mit Wales.

farbinspirationen-des-sommers-tweed-greet-10

Diese frische und gleichzeitig würdevolle Blau-Weiß-Kombination dieses wunderschönen Hauseingang in einer kleinen Straße in Ruthin:

Farbinspirationen des Sommers - Tweed & Greet

Diese ungewöhnliche türkis-senfgelb-Kombination der Blackfriars Bridge in London:

Farbinspirationen des Sommers - Tweed & Greet

Die wunderhübschen pinken Röckchen und Schleifen dieser beiden Damen, die mich im London Graphic Centre begrüßten:

Farbinspirationen des Sommers - Tweed & Greet

Ein knallgelber Point of Help in einer Tiefgarage in der Nähe des London Tower:

Farbinspirationen des Sommers - Tweed & Greet

Pinke Gerbera in einem blauen Kännchen aus Emaille an unserem Frühstückstisch bei Bill’s in  der Nähe des Borough Market in London:

Farbinspirationen des Sommers - Tweed & Greet

Lieblingsfarben im September:

Die frische Blaukombinationen meiner Fotokulisse für den Blogpost meines refashioned Sweaters. Das Vintage Telefon und die Vase sind Souvenirs aus Wales. Das Make-It-Nice Poster ist ein Print von Baltimore Print Studios, vor einiger Zeit gekauft bei Schee in Köln.

Farbinspirationen des Sommers - Tweed & Greet

Die fantastische Farbwelt dieses Bildes, das Maren von Minza will Sommer in der Netz-Installation des Künstler-Kollektivs numen/For use beim Olympus Perspective Playground von mir gemacht hat.  Die Ausstellung läuft übrigens noch bis zum 09.10.2016 im Carlswerk in Köln-Mühlheim.

Olympus Perspective Playground Köln

Es hat mich wenig überrascht, dass ich insgesamt so viele Blaukombinationen gesammelt habe. Für mich ist der Sommer aber auch irgendwie immer mit blau verbunden. Aber vielleicht ist bei mir auch jedes Thema mit blau verbunden. Wie ist das denn bei euch?

Ich bin gespannt, welche Farbarrangements der Herbst so mit sich bringt. Auch hier muss ich unmittelbar an blau denken, aber eher an ein dunkles blau, zusammen mit warmen Orange- und Brauntönen.  Ich freue mich auf die goldenen Blätter des Kölner Stadtwaldes, lange Spaziergänge mit Herrn Max und heißer Schokolade im Anschluss – und ich freu mich auf die Kürbisse, die mich leuchtend an den Ständen meines Lieblingswochenmarktes begrüßen werden. Hach, tschüss Sommer, schön war’s mit Dir! Lieber Herbst, ich bin bereit!

Ihr Lieben, worauf freut ihr euch im Herbst? Und welche Farben habt ihr zu dieser Jahreszeit am Liebsten? Lasst es mich gerne wissen! Ich wünsch‘ euch noch einen wunderschönen, herbstlichen Restsonntag!

Liebste Grüße,

Selmin

 

ÄHNLICHE BEITRÄGE

9 Kommentare

  1. Antworten

    Tabea

    18. September 2016

    Farben zu sammeln ist ein tolles Hobby! Denn ganz ehrlich: Der Alltag ist grau genug, da muss man sich über jeden Farbklecks freuen. Und das tue ich auch: Jedes bunte Haus oder Kleidungsstück zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht und auch meine Schulsachen sind so bunt wie möglich: Textmarker malen Wörter an, wichtiges wird bunt geschrieben, Außenfarbe des Ordners ist knallgrün, das Mäpchen aus lauter bunten Stoffstücken selbst genäht.
    Also bitte bitte zeig doch öfter was aus deiner Farbsammlung! Ich würde mich drüber freuen 🙂

    Die blaue Haustür ist ja einfach nur umwerfend. Ich will auch so eine haben! Und die Gliederpuppen sowie der Help Point sind der Hammer! Ich wusste es ja immer: Je intensiver die Farbe, desto besser. Aber ich glaube, nichts kann das letzte Bild von dir schlagen… so locker wäre ich auch gern vor der Kamera – und dann auch noch in einer solchen Kulisse.

    Ich glaube, so eine richtige Sommerfarbe habe ich nicht. Aber knallrot liebe ich gerade sehr und türkis ist mein Alltime-Favorit. Mit schönem Grün bekommt man mich aber auch immer… und Neon-Akzente sind auch voll meins. Gut, dass meine Schwester gern neongelbe oder -pinke Socken trägt, sodass ich dann immer lächeln muss. Ob ich auch unter die Farbsammler gehen sollte? Du hast mir richtig Lust darauf gemacht.

    Liebe Grüße

    • Antworten

      Selmin von Tweed & Greet

      22. September 2016

      Ja, geh unbedingt unter die Farbsammler, Farbensammeln ist toll!! Vielleicht machst du eine neon-Strümpfe Kollektion😄

  2. Antworten

    Lena Klemm

    18. September 2016

    Tolles Fotos und auch echt schöne Momente hast du da festgehalten – macht Spaß und erinnert an einen blauen Sommer 😉 – ganz persönlicher Favorit ist das sensationelle Foto von dir in dem Netzdingsbums – selten so ein cooles, gelungene und farblich passendes Foto gesehen! Finde aber tatsächlich den einsamen Paddler auch echt traumhaft schön, farblich kein Knaller aber von der Stimmung her irre! Ich hole mir leider viel zu selten Farbe in meinen Kleiderschrank aber für den Herbst besitze ich einen ersten Rock – in einem schönen warmen rot, s’n bisschen rostig und das dann kombiniert mit mit einem Ringelshirt, da kann auch für mich, die eher ein Sommerkind ist, der Herbst kommen. Bin auf deine Farben im Herbst gespannt…

    • Antworten

      Selmin von Tweed & Greet

      22. September 2016

      Danke liebe Lena! Ich mag deine Herbstfarben:-) bei mir ist es ja auch eher einseitig…hihi

  3. Antworten

    Bine

    19. September 2016

    Liebe Selmin,

    das sind wirklich wunderbare Fotos!! Danke, dass du sie uns zeigst 🙂
    Ich freue mich gerade schon wahnsinnig auf den Herbst, ich habe jetzt schon wieder irre Lust zu stricken. :-). Farblich schwebt mir momentan ein dunkelroter Rock vor, aber auch ein saftiges Waldgrün würde mir für Shirts gefallen. Senfgelb finde ich auch total toll, nur leider steht mir das überhaupt nicht. Aber auch gegen grau habe ich eigentlich nichts, mit oder ohne ein paar Farbtupfern :-).

    Ich wünsche dir eine schöne Woche – und einen schönen Herbst!

    Liebe Grüße
    Bine

    • Antworten

      Selmin von Tweed & Greet

      22. September 2016

      Hach, ich wünschte Stricken könnte ich! Hab mal einen Miniworkshop gemacht und schon wieder vergessen wie es geht:-(

  4. Antworten

    jennifer-heart

    20. September 2016

    Das Headerbild ist toll! 💙 Passt auch sehr gut zu diesem Blogeintrag, der mir wieder gut gefallen hat. In meinem Schrank sind fast ausschließlich blaue und graue Klamotten. Die passen irgendwie immer und ich muss mir keine großen Gedanken ums Kombinieren machen. 😄

    • Antworten

      Selmin von Tweed & Greet

      22. September 2016

      Dankeschön!! Ha, genau so ist es ja auch richtig, Hauptsache alles ist kombinierbar!

  5. Antworten

    blaupause7

    24. September 2016

    So schöne Bilder sind das, besonders die Blauen haben es mir angetan (kein Wunder, ist ja auch meine Lieblingsfarbe… neben Grün). Mir geht es da ähnlich. Sehe ich ein bestimmtes Detail, das sich durch tolle Farben auszeichnet: schwupps, ist es abgelichtet.

    LG
    Ulrike

Kommentar verfassen