Lovely Nikolaus Sweater Sewalong – Ondée, Andrea et Moi, Finalement

Ondée Sweater by Tweed & Greet

Salut meine Lieben an diesem schönen Nikolaustag!!! Heute ist der letzte Termin unseres Lovely Nikolaus Sweater Sewalongs, endlich dürfen wir unsere Pullover präsentieren!

Ihr wisst ja, ich hatte mich für das Sweat Ondée des französischen Schnittmuster-Labels Deer and Doe entschieden, weil mir der an die 40er Jahre erinnernde kürzere Schnitt und der Bubikragen so gut gefielen. Die Kombi mit dem karierten winterlichen Stoff und dem grauen strukturierten Jaquard Jersey war bei meiner Stoffauswahl der Favorit.

Ondée Sweater made by Tweed & Greet

Ja, und hier ist er heute. Im zweiten Versuch noch einmal um 5 cm verlängert, weil der Schnitt doch etwas zu kurz war und kombiniert mit dem Rock „Andrea“ von Republique du Chiffon, ebenfalls einem französischen Schnittmuster-Label. Anders als beim Pullover, dessen Schnittmusterbeschreibung auch eine englische Version enthielt, kam dieses Schnittmuster nur mit einer französischen Beschreibung daher.

Mon Dieu! Mein eingeschlafenes Schulfranzösisch wurde ganz schön herausgefordert. Meinen ersten Einfall, Google Translate zu Rate zu ziehen, musste ich schnell verwerfen, nachdem ich merkte, dass es mir die Sätze genauso wirr übersetzt, wie mein von französischen Vokabeln nahezu befreites Gehirn.

Aber gut, den Rock im Allgemeinen bekam ich auch ohne Beschreibung hin. So ein  Nähablauf gilt ja zum Glück international. Ich fing mit den Abnähern an, dann kamen die Seitennähte und so fort. Die wahre Aufgabe lag darin, die einseitige Paspeltasche ordentlich zu nähen. Das kann ich noch nicht wirklich aus dem Kopf, auch wenn mir in meinem bisherigen Hobbyschneiderleben bereits ein paar Paspeltaschen untergekommen sind. So stand ich mit der französischen Beschreibung und meiner Nähfibel am Nähtisch und arbeitete mich durch. Es klappte. So, und jetzt weiß ich auch, wie man Paspeltaschen auf französisch näht. Mais Oui! Den Rock habe ich übrigens 10 cm länger zugeschnitten, weil er mir für meinen Geschmack etwas zu kurz war.

Die Taille habe ich hoch gesetzt. Der Bund liegt jetzt genau unter dem Taillenbund des Pullovers. Das fühlt sich angezogener an. Denn obwohl der Pulli verlängert wurde, ist er immer noch eher kurz gehalten. Aber so sollte ja auch der Stil werden.

Ondée Sweater by Tweed & Greet

Ich finde, Ondée und Andrea sind ein hübsches Paar geworden! Die Stoffe passen einfach schön zueinander. Mein Geschenkeliste für Weihnachten mag noch ein reinstes To-do-Schreckgespenst sein. Aber mein Outfit steht. Und es ist handmade.

Hello!

Ondée Sweater by Tweed & Greet1

Jetzt muss ich aber mal zu den anderen Mädels rüberlinsen, ob es dort schon etwas gibt. Laura hat ja schon auf Instagram gestern einen kleinen Einblick gegeben und auch auf Ani’s Pullover freue ich mich schon riesig!

Ich bin auch schon sehr gespannt auf:

Bis zum 09.12. könnt ihr eure Pullis „einreichen“. Am Freitag, den 11.12. werden wir alle Sweater in einem gesonderten Beitrag noch einmal gebührend präsentieren. Auf Instagram könnt ihr unter #lovelynikolaussweater auch schon Fotos der Teilnehmer sehen und hier geht es zu unserem Lovely Nikolaus Sweater Pinboard, auf dem wir die finalen Fotos und Posts aller Teilnehmer sammeln.

Hach, ich muss sagen, mir hat die Runde ganz viel Spaß gemacht! Und es hat zumindest bei mir ein Outfitproblem für die Festtage gelöst. Mädels, wir machen das im nächsten Jahr nochmal, okay? Jajajajajaja!

Liebste Grüße,

Eure Selmin

Veröffentlicht von Selmin von Tweed & Greet

Hello, nice to meet you! Ich bin Selmin. Vor zwei Jahren habe ich meine Liebe zum Nähen entdeckt und genieße seitdem immer wieder das Gefühl, am Ende eines Nähprojektes dieses einzigartige Stück in den Händen zu halten. Es ist ein ganz besonderer "Oh hello!"-Moment, wenn mich mein Werk in seiner Vollständigkeit begrüsst und ich weiß, dass ich für genau diesen Moment gearbeitet habe. Ich möchte in diesem Blog meine Projekte mit euch teilen und alles was mich zu diesen Projekten inspiriert: Schöne hochwertige Stoffe, besonderes handwerkliches Design aus dem Bereich Fashion und Lifestyle. Da ich selbst noch im Lernprozess bin, kenne ich viele Anfängerfehler und möchte vor allem auch Leuten, die erst seit kurzer Zeit "hello to handmade fashion" gesagt haben, eine Lernplattform bieten. Ich wünsche Euch viel Spaß und freue mich sehr über Feedback und Austausch.

27 Kommentare

  1. Ja! Toll! Das hast du schön gemacht :)).
    Habe ich dir schon gesagt, dass ich deine Bilder immer sehr schön finde? Man merkt, dass du dich nicht einfach hinstellst, sondern dass du dir Gedanken machst. Sehr toll!

    Freue mich auf nächstes Jahr, da will ich dann auch 😀

    Liebe Grüße,
    Anna

  2. Einen wunderbaren Nikolaustag liebe Selmin, wie wunderschön du bist! und alles Selbstgenäht, Hammer! Ich finde, Ondée und Andrea stehen dir ausgezeichnet. Der Pulli ist ein Traum!!!! Das, mit den Schnittmustern kommt mir bekannt vor, ich nähe ja lieber Puppen als Klamöttchen, aber dadurch habe ich sowohl mein Dänish als auch mein Schwedisch optimieren können, lol
    Ganz herzliche Grüße,
    Jule

  3. Ein richtig tolles Outfit ist das geworden! Und ich kann dir nachfühlen, Nähanleitung auf französisch klingt ziemlich angsteinflößend! Ob da meine Schulkenntnisse überhaupt noch reichen würde?!
    An deinem Outfit mag ich ja besonders den karierten Stoff! Das Muster schaut so nach Webware aus!
    Liebe Grüße,
    Marina

  4. Liebe Selmin, dein Outfit ist der HAMMER! So schick und schlicht und doch so besonders durch die wunderbaren Stoffe und Details <3 Wun-der-schön! Danke für dieses tolle Sewalong, ich sitz hier in meinem Pulli und freu mich 😀

    Alles alles Liebe,
    Laura

  5. Liebe Selmin,

    ich bin durch das Sew-Along auf deinen Blog gestoßen, den ich wirklich toll finde! Selbst mitmachen habe ich mich nicht getraut, da reichen meine praktischen Nähkenntnisse noch nicht, aber vielleicht beim nächsten…? Mal sehen, ich bin ja noch ganz neu in der Welt der DIY-Blogger.

    Dein Outfit finde ich wunderschön und sehr elegant – kurz: très chic!
    Die beiden französischen Schnittmuster habe ich schon auf diversen französischen Blogs bewundern dürfen, ich freue mich schon, sie eines Tages selbst umzusetzen 🙂

    Viele liebe Grüße
    Bine

    • Liebe Bine, danke für Deinen lieben Kommentar und willkommen auf meinem Blog:-) Bis zum nächsten Mal traust Du Dich bestimmt und wenn Du Lust hast, können wir dann zusammen Ideen sammeln, an welchen Pulli Du Dich rantrauen kannst:-) Die Dinge müssen nicht auf Anhieb perfekt werden, Hauptsache, es macht Dir Spaß!

      Liebste Grüße,
      Selmin

  6. Hallo liebe Selmin, Dein Pullöverchen finde ich einfach tres chic❤️Danke für Deinen Kommentar und das Du mich angespornt hast mitzumachen. Ich hoffe wir sehen uns bald! Einen schönen Nikolausabend wünsche ich Dir!

  7. Hey, Madame Nikolaus! Pullover und Rock sehen super aus – ich bin begeistert. Und mir gefällt Deine neue Deko im Hintergrund… Einen Teil erkenne ich wieder 🙂 Nächstes Jahr nähe ich mit … versprochen! Liebste Grüße, Fee

  8. Madame Selmiiin, einfach grandios! Den Sweater fand ich ja schon einmalig schön. Aber jetzt mit traumhaft schönen Rock – einfach so perfekt! Andrea kann alles :-)! Ähhh…. eigentlich muss es heißen: Selmin kann alles ;-)!

    Aber ich muss auch echt sagen, die anderen Damen – Respekt. Total viele schöne Ideen, wie kreativ sie alle sind… Toll 🙂

  9. Das ist ja eine Hammer-Kombi!!! Ich bin schwer begeistert und habe das Gefühl, unbedingt auch so was zu brauchen! Super genäht und ein absoluter Hingucker.
    Liebe Grüße
    Ina

  10. Trés bien! Die Stoffe passen wirklich hervorragend zusammen. Ich mag auch den kastigen Schnitt zu dem karierten Stoff. Das ist ein richtig toll gewordenes Outfit. Und wie du schreibst… Haha, ich mag witzig geschriebene Nähblogs.

  11. Liebe Selmin, das sieht super aus! Wie eigentlich immer 🙂 eine tolle Stoffkombination hast du da gewählt. Ganz klasse! Ich fands ne super Idee! Danke dafür, es hat wirklich sehr viel Spass bereitet!!!
    Hoffentlich auf bald wieder – beim nächsten Swealong.
    Wünsche Dir einen super schönen Abend
    Bis bald
    Liebe Grüsse
    Swana

  12. Pingback: Nikolaus Sweater Sewalong: Die Ergebnisse | tagtraeumerin

  13. Pingback: Fold-Over Clutch statt Throw-Away RucksackTweed & Greet

  14. Pingback: J wie Jäckchen aus Bouclé - 12 Letters of Handmade Fashion ⋆ Tweed & GreetTweed & Greet

  15. Pingback: Z wie Skaterkleid Zéphyr und eine kleine Reform in meinem Oberstübchen • Tweed & GreetTweed & Greet

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: