Mix & Match Handmade – Oder wie ich mein selbstgenähtes Latzkleid aus Samt noch gern style

DIY-Fashion Look - Selbstgenähtes Latzkleid aus Samt mit weißem Rolli stylen - Tweed & Greet

Und während ich noch nach dem perfekten Namen für diese neue Serie grüble, in der ich zeigen möchte, wie ich bereits verbloggte Teile – wie mein selbstgenähtes Latzkleid aus Samt – untereinander kombiniere, haut die liebe Fredi von Seemannsgarn einfach mal ihre Mix & Match Reihe raus, in der es genau darum geht. Peeerfekt! Wisst ihr was, da hänge ich mich doch jetzt direkt dran! Zack! Schon im letzten Jahr wollte ich mehr über bereits verbloggte Teile schreiben und wie ich sie noch im Alltag trage.

Auf Instagram war ich damit unter dem hashtag #memadeeveryday bereits ganz aktiv, hier auf dem Blog hat sich bis auf einen Blogpost über die Kombinationsmöglichkeiten von meinem Maxikleid im Herbst nicht viel getan.  Meine Garderobe ist aber momentan so herrlich vollständig, da finde ich es schön, zwischendurch mehr von meine Lieblingskombinationen zu zeigen. Außerdem hab ich  bisher im Januar die Nähmaschine auch noch nicht rattern lassen. Ich finde es gerade herrlich entspannend, mich durch Schnittmuster und Fashion News zu klicken und mich eher etwas berieseln zu lassen.

DIY-Fashion Look - Selbstgenähtes Latzkleid aus Samt mit weißem Rolli stylen - Tweed & Greet

Wir starten also heute mit meinem Cleo Latzkleid von Tilly & the Buttons aus Samt das mich seit Dezember 2016 begleitet. Ich hatte es beim Meet & Sew in Berlin genäht und finde das warme Samt einfach perfekt für den Winter. Mit einer leichten Bluse angezogen wird das Latzkleid sogar schon festlich und lässt sich auch für schickere Anlässe tragen. Sehr gern trage ich aber an kalten Tagen einen Rollpulli drunter. Wie zum Beispiel den weißen Wollpulli, den ich euch bereits zusammen mit meiner schwarzen Lander Pants gezeigt hab.

Outfit Latzkleid aus Samt mit weißem Rolli kombiniert - Tweed & Greet

Ich liebe die Kombination der beiden warmen und weichen Materialien. Vor allem aber mag ich die Farbe dunkelblau mit weiß so gern, da freue ich mich jedes Mal, wenn ich das Outfit aus dem Schrank hole. Mal ganz schlicht, nur mit Pulli drunter oder ein bisschen im Pfadfinderinnenlook mit Halstuch, vor allem aber am liebsten kombiniert mit meinem Lieblingsbegleiter Max. Allzeit bereit für neue Abenteuer.

Hello.

DIY-Fashion Look - Selbstgenähtes Latzkleid aus Samt mit weißem Rolli stylen - Tweed & Greet

Ihr Lieben, welche eurer Handmade Teile kombiniert ihr denn besonders gern untereinander? Vielleicht habt ihr ja auch mal Lust, diese Teile neu kombiniert zu zeigen? Dann macht doch auch mit und zeigt eure Teile. Auf Instagram nutze ich dafür auch den Hashtag #mixandmatchhandmade von der lieben Fredi. Ich finde es spannend zu sehen, was mit den genähten Teilen nach dem ersten Mal auf dem Blog zeigen, noch so alles möglich ist.

DIY-Fashion Look - Selbstgenähtes Latzkleid aus Samt mit weißem Rolli stylen - Tweed & Greet

Die Fotoreihe hat letzte Woche die wunderbare Antonia vom Blog craftifair geschossen und es sind so schöne Fotos von Max und mir entstanden. Ich freue mich schon riesig darauf, euch in der nächsten Zeit ein bisschen damit vollzuspammen, hihi.

Ich wünsche Euch eine tolle Woche!

Liebste Grüße,

Eure Selmin


Latzkleid
Schnitt: Cleo von Tilly & the Buttons
Stoff: Veloursamt mit Stretch Stoff & Stil

Pulli
Schnitt: Neenah Dress Schnitt vom Seamwork Magazin,
abgeändert in einen Pulli mit kleinerem Rollkragen
Stoff: Wollstoff von Un Chat sur un Fil

ÄHNLICHE BEITRÄGE

3 Kommentare

  1. Antworten

    undiversell

    17. Januar 2018

    Das Latzkleid ist wirklich sooo schön! Ein Teil zum Verlieben. Die Kombi mit weiß steht dir wirklich sehr gut. Ich freue mich auf mehr Bilder von Max und dir. LG Undine

  2. Antworten

    Fredi

    18. Januar 2018

    Kleid supi, Outfit supi, dass du bei Mix & Match mitmachst und Max sind extra supi (Mix & Match mit Max am Mittwoch wäre doch ein guter Titel…:D)
    Alles supi! 🙂 Ich freue mich auf mehr Outfits!!

  3. Antworten

    Fischstraße 11

    19. Januar 2018

    Liebe Selmin,
    die Mix & Match-Reihe ist doch DIE Idee, wenn die Garderobe so schön komplett ist.
    Deine blaue Cleo gefällt mir sehr. Ich liebe meine ebenfalls…
    Liebe Grüße Marion

Kommentar verfassen