Refashion: Rock aus Vintage Tischdecke – Der Kaffeetafelschreck

IMG_1911Rosari Skirt - Pauline Alice made by Tweed & Greet

„Stelle dir bloß vor, Lisbeth, was für einen furchtbaren Schrecken die arme Anneliese davon getragen haben muss. In sämtliche Tischdecken in ihrer Truhe waren riesige rechteckige Löcher hineingeschnitten! Und das eine halbe Stunde vor der Kaffeerunde! Da wirst du doch deines Lebens nicht mehr glücklich!“

„Unglaublich“

„Ja! Und kannst du es fassen? Vor ein paar Wochen ist der armen Heidemarie exakt das Gleiche passiert! Nur, dass sie glücklicherweise ihre guten Tischdecken auf dem Dachboden aufbewahrt. Wer auch immer das war, hat nur ihre zwei Alltagsdeckchen erwischt!“

„Ach, sie hat auch noch andere Tischdecken?“

Rosari Skirt - Pauline Alice made by Tweed & Greet

Rosari Skirt - Pauline Alice made by Tweed & Greet

„Ja, na Gott sei Dank! Nicht auszumalen, was sie hätte durchmachen müssen, wenn es die auch noch erwischt hätte.“

„Hmm“.  Sie schaut herunter zum trockenen Stück Marmorkuchen auf ihrem Teller.

„Beide berichten übrigens, sie hätten zwei Tage zuvor Besuch von Roswitha bekommen.“

„Von wem?“

„Du weißt schon, der Neuen vom Ahornweg.“

„Ach, ja?“

„Ja! Ich sag‘ es dir, ich habe es vom ersten Moment an gewusst. ‚Mit der stimmt etwas nicht‘, hab‘ ich zu Dietmar gesagt. Schon die Art, wie ihre Augen hin und herspringen, wenn man sich mit ihr unterhält. Für meinen Geschmack ist sie auch viel zu einsilbig. Ich wusste, sie muss irgend ein Geheimnis haben! Aber dass sie einem gleich an die Tischwäsche will? Meine Güte! Wer kann das ahnen!“

„Niemand.“

„Nun ja, ich habe vorgesorgt. Und meine Truhe mit einem Schloss versehen. Den Schlüssel bewahrt Dietmar im Geschäft auf, diskret versteckt im Aktenschrank.“

„Achso? Hast du jetzt nur diese hier?“, zeigt auf die hellblaue Tischdecke, die gerade die Kaffeetafel ziert und begutachtet mit einer Hand die hübschen Zierstiche auf der wellenförmigen Kante.

„Ja. Man kann ja nicht vorsichtig genug sein. Und die hier lasse ich nicht aus den Augen! Noch ein Schlückchen Kaffee, Liebes?“

„Ja, sehr gerne“, reicht der Gastgeberin ihre Tasse.

Rosari Skirt - Pauline Alice made by Tweed & Greet

Rosari Skirt - Pauline Alice made by Tweed & Greet

„Diese neue Brille steht Dir übrigens ausgezeichnet. Ich sagte ja, Herr Heinrich hat wahrlich einen Optikergriff. Was hast du denn da in deiner Tasche?“

„Ach, nichts, nur Schnickschnack“, legt beiläufig die Hand auf die Handtasche und deckt die herausblitzende Schere abNimmt mit der Gabel ein Stück Marmorkuchen auf, führt es zum Mund und hustet sofort laut drauflos.

„Ach Herrje, Lisbeth! Du hast dich ja verschluckt! Moment!“, rennt zur Küche und kehrt mit einem Glas Wasser zurück.

„Hier, trink das, du Ärmste. Hach, ich wusste ja, ich hätte den Teig noch länger…Lisbeth? Ach! Herrjemine!“

Lisbeth stürmt aus der Haustür und hört, wie hinter ihr ein Glas zu Boden fällt. Aus ihrer Handtasche lugt ein hellblauer Zipfel mit wellenförmiger Kante hervor.

Rosari Skirt - Pauline Alice made by Tweed & Greet


Danke an Ricarda von 23qmstil für die tollen Fotos!

Rock
Schnitt: Rock Rosari von Pauline Alice
Stoff: Vintage-Tischdecke
Druckknöpfe: Prym Nähfrei Druckknöpfe Altkupfer

Jacke
Bikerjacke Lupin

Shirt
Mango

Brille
Andy Wolf

Schuhe
Nike WMNS Air Max 1 Ultra Moire

Uhr
Kapten & Son

Verlinkung:
DIY Your Closet
von meinfeenstaub und Kathastrophal

Die Handlung und alle handelnden Personen dieser Geschichte sind frei erfunden. Jegliche Ähnlichkeit mit lebenden oder realen Personen sind rein zufällig.

Veröffentlicht von Selmin von Tweed & Greet

Hello, nice to meet you! Ich bin Selmin. Vor zwei Jahren habe ich meine Liebe zum Nähen entdeckt und genieße seitdem immer wieder das Gefühl, am Ende eines Nähprojektes dieses einzigartige Stück in den Händen zu halten. Es ist ein ganz besonderer "Oh hello!"-Moment, wenn mich mein Werk in seiner Vollständigkeit begrüsst und ich weiß, dass ich für genau diesen Moment gearbeitet habe. Ich möchte in diesem Blog meine Projekte mit euch teilen und alles was mich zu diesen Projekten inspiriert: Schöne hochwertige Stoffe, besonderes handwerkliches Design aus dem Bereich Fashion und Lifestyle. Da ich selbst noch im Lernprozess bin, kenne ich viele Anfängerfehler und möchte vor allem auch Leuten, die erst seit kurzer Zeit "hello to handmade fashion" gesagt haben, eine Lernplattform bieten. Ich wünsche Euch viel Spaß und freue mich sehr über Feedback und Austausch.

21 Kommentare

  1. Sehr witzig ….habe viel gelacht. Besitze auch noch grün-weiß gestreiften Tischdeckenstoff. Vielleicht Nähe ich davon besser ein Kleid..solche Kaffeekränzchen können sehr gefährlich sein.
    LG schurrmurr

  2. Ach großartig, da hat sich der trockene Marmorkuchen ja total gelohnt! Der Rock ist zum Verlieben, Selmin! Ich habe mir schon so lange Keinen mehr genäht, aber jetzt bekomme ich richtig Lust. Toller Beitrag!!! Ganz liebe Grüße, Jule

  3. Arme Lisbeth… Sie wird so schnell nicht mehr zu Kaffee und Kuchen eingeladen werden. 😁
    Toller Rock!

  4. Serh schcikes teil!

    Die Knöpfe gefallen mir vor allem sehr gut.
    in Röcke von der Stang ein diesem Look pass ich wegen meines Hinterns gar nicht rein.. vielleicht muss ich auch einfache mal die Maschine anschmeißen.. udn wer weiß: vielleicht findet sich ja noch eine alte Tischdecke 🙂

    Viele liebe Grüße

    Franzy

  5. Herrlich, eine wundervolle Geschichte. 🙂 Ich habe so geschmunzelt.
    Dein Rock ist richtig schön geworden und er passt perfekt zu deiner Bikerjacke. <3
    Übrigens finde ich die Knöpfe echt stark.

    Ich wünsche dir eine ganz zauberhafte Woche!

    Lieeb Grüße, Vivien

  6. Was für eine wundervolle Mini-Geschichte zu einem wunderschönen Rock! Gut, dass ich Dank DIYyourCloset hier gelandet bin 😉
    Liebe Grüße

  7. Liebste Lis… ähh… Selmin!

    Der Rock ist ein Knaller, wirklich wunderschön – wie alles was dir von der Nadel hüpft. Ich bin dein persönliches Fangirl!

    Liebste Grüße von der Küste,
    Renaade

  8. Haha, was für ein schöne Geschichte!!! Super Idee so diesen Post zu schreiben.
    Der Rock ist klasse geworden, gefällt mir sehr gut. Witzigerweise hab ich diese Wochen meinen Rock aus einer Gardine im Blog, hihi…
    liebe Grüße
    Jana

  9. Pingback: Blog des Monats – Tweed and Greet | tastesheriff

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: