Trotzig im Ringelkleid – Mein handmade Liebling im Januar

Geringeltes Kleid Coco by TweedandGreet

Mein Jahr beginnt frech im geringelten Retrolook mit meinem handmade A-Linien Kleid, inspiriert von dem Modell „Coco“ von Tilly Walnes.

Der Stoff ist aus warmem Jersey, ich habe ihn vor ein paar Jahren in einem Stoffladen in Istanbul entdeckt und mich sofort in die grün-blauen Streifen verliebt. Als ich dann das Kleidmodell sah, wusste ich, die zwei gehören zusammen.

Durch den lockeren Schnitt bleibt unter dem Kleid genug Platz für ein langärmliges Longsleeve. Kombiniert mit einer lässigen Strickjacke, warmen Strumpfhosen und langen Strümpfen ist der Zwiebellook perfekt. Mit Schal und warmem Stirnband trotze ich diesem grauen, stürmischen Januartag hier in Wales.

 Hello 2015, nice to meet you!

Veröffentlicht von Selmin von Tweed & Greet

Hello, nice to meet you! Ich bin Selmin. Vor zwei Jahren habe ich meine Liebe zum Nähen entdeckt und genieße seitdem immer wieder das Gefühl, am Ende eines Nähprojektes dieses einzigartige Stück in den Händen zu halten. Es ist ein ganz besonderer "Oh hello!"-Moment, wenn mich mein Werk in seiner Vollständigkeit begrüsst und ich weiß, dass ich für genau diesen Moment gearbeitet habe. Ich möchte in diesem Blog meine Projekte mit euch teilen und alles was mich zu diesen Projekten inspiriert: Schöne hochwertige Stoffe, besonderes handwerkliches Design aus dem Bereich Fashion und Lifestyle. Da ich selbst noch im Lernprozess bin, kenne ich viele Anfängerfehler und möchte vor allem auch Leuten, die erst seit kurzer Zeit "hello to handmade fashion" gesagt haben, eine Lernplattform bieten. Ich wünsche Euch viel Spaß und freue mich sehr über Feedback und Austausch.

4 Kommentare

  1. Pingback: Mein Lieblingsschnittmuster mit Sixties FlairTweed & Greet

  2. Pingback: Coco Dress NähworkshopTweed & Greet

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: