Über Mich – Die Frau hinter der Nähmaschine

Die Frau hinter dem Nähblog - Tweed & Greet

Hello! Nice to meet you, ich bin Selmin!

Hier auf meinem Blog Tweed & Greet dreht sich alles um DIY Fashion und Lifestylethemen. Ich schreibe über selbstgenähte Alltagsoutfits und gebe Tipps und Tricks rund ums Nähen mit verständlichen und bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Ich möchte in diesem Blog meine Projekte mit euch teilen und alles was mich zu diesen Projekten inspiriert: schöne Stoffe, interessante Menschen und spannende Orte.

Im August 2012 habe ich meine Liebe zum Nähen entdeckt und genieße seitdem immer wieder das Gefühl, am Ende eines Nähprojektes dieses einzigartige Stück in den Händen zu halten. Es ist ein ganz besonderer „Oh hello!“-Moment, wenn mich mein Werk in seiner Vollständigkeit begrüsst und ich weiß, dass ich für genau diesen Moment gearbeitet habe.

Mit Fotos und kleinen Geschichten zu meinen Outfits, möchte ich euch dazu inspirieren, euch einfach (wieder) an die Nähmaschine zu setzen. Ich will euch zeigen, dass Nähen wahnsinnig Spaß macht und man sich hier ganz schnell verbessern und weiterentwickeln kann. Ich bin ja selbst noch Lernende und komme aus einer komplett anderen Branche, der ich vor einiger Zeit den Rücken gekehrt habe. Als BWL’erin hatte ich – trotz einer Schneiderin als Mutter – 30 Jahre mit Nähen rein gar nichts am Hut.

Inzwischen hat sich das Nähen für mich zur schönsten Möglichkeit entwickelt, meinen eigenen Stil zu kreieren. Selbstgenähte Kleidung kann gleichermaßen stylish und alltagstauglich sein. Obendrein ist es viel einfacher als viele immer glauben. Ihr müsst nur einfach loslegen!

Wenn ihr also noch einen kleinen Anschubser braucht: Klickt Euch durch meine Projekte, nehmt euch einen Kaffee, und stöbert so lange durch meinen  Kleiderschrank wie ihr lustig seid. Ich freue mich, wenn mein Blog zu einem Ort wird, an dem sich Nähbegeisterte immer wieder treffen. Ich möchte mit euch quatschen, lachen und euch helfen. Hinterlasst mir jederzeit gerne Kommentare und Fragen. Lasst uns über die schönste Nähbensache der Welt reden!

Gerne könnt ihr mir unter hello@tweedandgreet.de auch einfach eine Nachricht senden, mit Dingen, die euch auf dem Herzen liegen.

Liebste Grüße, eure Selmin

13 Kommentare

  1. Hallo!

    I habe deiner Blog heute gefunden durch Tilly & The Buttons und es freut mich sehr dass du deutsch bist. Jetzt kann ich mein deutsch ein bisschen verbessern und deine schoene Projekte bewundern!

    Hannah

  2. Liebe Selmin!

    Ich verfolge seit einiger Zeit Deinen wunderschönen Blog und lese immer wieder begeistert Deine Posts. Sie sind so schön geschrieben und die Fotos sind einfach toll!!! Mir gefällt sehr, was Du aus Stoff zauberst – und uns auch am Weg mit all seinen Kurven teilhaben lässt.
    Vielen Dank für den Blick auf Deinen Schneidertisch – und darüber hinaus 😉

    Lieben Gruß
    Christin

  3. Liebe Selmin,
    ich habe gerade Deinen Blog entdeckt und bin total begeistert. Toll diese Sachen, die Du mit der Nähmaschine so zauberst. Besonders gut gefällt mir das blaue Kleid mit dem Ledergürtel auf dem Foto. Verrätst Du was das für ein Schnitt ist? Ich nähe normalerweise nur für meine Kinder aber dieses Kleid könnte mich doch glatt dazu verleiten mich auch mal an ein Teil für mich ranzutrauen.
    Beste Grüße aus Köln
    Nora

    • Hallo liebe Nora und vielen lieben Dank für Deinen netten Kommentar. Das Kleid ist das Coco Dress von Tilly, das ich mit einem Kordelzug in der Mitte versehen habe. ich hab darüber auch schonmal geschrieben: http://tweedandgreet.de/naehworkshopcocodress/

      Wenn Du Fragen dazu hast, kannst Du mir gern einfach eine Email schreiben. Liebste Grüße, Selmin

  4. Hallo selim. Dein Blog gefällt mir richtig richtig gut. Bin durch eure Blogaktion 12 letters of handmade fashion auf dich gestoßen und werde jetzt sicher öfter vorbeischauen. Tolle tolle Inspirationen. Liebe Grüße Christine von fullestlifesite.wordpress.com

  5. Hi Selmin,
    bin über Deine tolle Bucket Bag – Anleitung hierher gekommen. Die Bag wie auch die anleitung gefällt mir supergut. Jetzt bin ich hier am surfen in deinem Blog und nachher schau ich mal, was denn die Lederimitate so kosten – wenn’s bezahlbar ist, bestelle ich gleich für MEINE Bag.
    🙂

    liebe Grüße, pat

    • Liebe Patricia, schön dass Du da bist:-) Die von mir verwendeten Stoffe sind nur Vorschläge, Du kannst bei der Auswahl auch auf andere Ähnliche Materialien zurückgreifen. Liebste Grüße, Selmin

  6. Liebe Selmin,
    habe den Blog auch durch Zufall gefunden, es macht Spaß hier zu lesen und die Anleitungen sind, insbesondere für mich als Anfänger, sehr geeignet. Liebe Grüße aus Portugal! Maren

  7. Liebe Selmin
    Habe dich auf Instagram entdeckt.
    Jetzt habe ich mich auf deinem Blog verweilt und finde deine Arbeit fantastisch und deinen Blog sehr sympathisch.
    Freue mich, mehr von dir zu lesen.

    Herzgruss
    Thuy-Minh

  8. Hallo Selmin,
    über Dein tolles Projekt „12 Colours of Handmade Fashion“ bin ich vor einiger Zeit auf Deinen Blog geraten und habe hier schon sehr viel Zeit lesend verbracht.
    Ich habe großen Respekt vor Deinen Ideen, Deinen Projekten und Deinem Blog – sehr beeindruckend, unterhaltsam und inspirierend zugleich. Danke Dir und viel Erfolg weiter!
    Paula

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: