Alles auf Neu mit Weiß im Mai – 12 Colours of Handmade Fashion

Farbpalette Weiß - Tweed & Greet

Farbkombinationen mit Weiß - Weißschattierungen - Tweed & Greet

Weiß, White, bianco, blanc – ich gebe mir wirklich, wirklich Mühe, in diesem Post kein inflationäres „Alles neu macht der Mai“ zu platzieren, auch wenn unsere Farbe in diesem als Wonnemonat deklarierten Mai genau das symbolisiert: Das Neue, den Anfang aber auch Reinlichkeit, das Gute, die Unschuld. In keinem anderen Zeitraum mochte ich die Farbe Weiß eher verkünden als jetzt. Weiße Blüten an den Bäumen stehen nun in voller Pracht, der kapriziöse kalte April wurde verdrängt, die Gärten und Balkone herausgeputzt für die wärmere Jahreszeit und die Hoffnung auf mehr Sonne und Licht liegt in der Luft. Soviel zur Theorie. Denn bei meinem aktuellen Blick aus dem Fenster stürzen sich aus der Luft gerade eher dicke Regentropfen. Aber gut. Ein kleiner Fehlstart, passiert den Besten von uns.

Farbkombinationen mit Weiß und Grau - Marshmallows - Tweed & Greet

Farbkombinationen mit Weiß, Grau und Gold - Tweed & Greet

Weiß vereint alle Lichter in sich und bildet die Summe aller Farben. Sie lässt sich also perfekt mit allen anderen Farben auf dieser Welt kombinieren und ist daher ein idealer Partner in unserem Kleiderschrank. Nach dem bunten Farbenspiel mit pink und gelb ist jetzt außerdem ein hervorragender Zeitpunkt, um wieder ein wenig Neutralität in die Garderobe zu bekommen. Ich hab‘ Euch ja Anfang des Jahres schließlich auch einen gewissen Anspruch auf Kombinierbarkeit der Farben versprochen.

Farbkombinationen mit Weiß, Gelb und Grau - Tweed & Greet

Farbkombinationen mit Weiß, Lila und Schwarz - Tweed & Greet

Längst hat sich weiß vom Image der Arztkittel und Polo-Shirt tragenden Tennisfans gelöst und tritt in Form von Tuniken, Hosen, Steifenshirts und flatternden Kleidern zeitlos, lässig aber auch mal elegant in unserer Garderobe auf. Das klassische weiße T-Shirt darf in keiner gut sortierten Garderobe fehlen und auch die lässige weiße Bluse, macht zusammen mit Jeans IMMER etwas her. Überhaupt: Weiß und Jeans. Ich muss zugeben, es ist meine Lieblingskombination. Aber auch weiß und gelb, und weiß und pink und weiß und schwarz und…. ach halt, stop, Mädels, findet doch einfach Eure eigene Lieblingskombination!

Farbkombinationen mit Weiß und Blau - Tweed & Greet

Ich behaupte jetzt einfach mal, dass es keine andere Farbe geben wird, die uns diese Challenge einfacher macht, eben weil sie so gut kombinierbar ist und in so vielen Formen und Facetten in Stoffen auftaucht: Ob weiß gestreift, gepunktet, kariert, geblümt, abstrakt, reinweiß, Eierschale, Vanilleweiß, Ecru, Schneeweiß, gebrochenes weiß und wie sie noch alle heißen mögen. Ob bereits schon lange genäht und verbloggt, ob neu genäht, neu kombiniert, refashioned, gestrickt, gehäkelt, nur in einem kleinen Detail auftauchend, v-ö-l-l-i-g egal, erlaubt ist alles was für Euch selbst genäht ist, die Farbe weiß enthält und euch beim Tragen ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Ein Lächeln auf mein Gesicht gezaubert haben mir auch die vielen weißen Outfitkombinationen auf Pinterest, einmal angefangen, fällt es mir wirklich schwer dort ein Ende zu finden. Hier sind also meine liebsten Pinterest-Kombinationen mit weiß:


 

Ihr Hasen, damit gebe ich den Startschuss für die Farbe Weiß im Mai und freue mich auf einen Monat voller weißer Nähinspirationen! Wer das erste Mal dabei ist, kann sich unter meinem ersten Post zur Aktion gerne alle Informationen durchlesen. Wie immer könnt ihr unter #12coloursofhandmadefashion eure Meilensteine und Teaser zeigen, da freue ich mich jedesmal wie Bolle! Und dann sehen wir uns hier am 27.05.2017 mit Euren weißen Werken! Juhuuu!

Liebste Grüße,

Eure Selmin

Farbkombinationen mit Weiß, Pink, Grün und Lila - Tweed & Greet

ÄHNLICHE BEITRÄGE

24 Kommentare

  1. Antworten

    Tabea

    1. Mai 2017

    NEIN, NEIN, Neeeein!!! Du willst mich doch verarschen, oder? Ganz ehrlich, weiß ist die einzige Farbe, die ich nie im Leben tragen würde…

    In meiner Kindheit hat meine Mama und nämlich immer gesagt, dass sie die nicht kauft, weil sie unsere Flecken nicht mehr raus bekommt und das habe ich völlig verinnerlicht, auch wenn ich heute ja seltener Flecken in Klamotten mache.

    Jedenfalls bin ich dann wohl wieder nicht dabei, denn überwinden kann ich mich nicht. Wenn ich nähe, dann will ich keinen Schrankhüter haben…

    Und das, obwohl wir echt die letzten drei Monate schon ausschließlich Farben hatten, die ich nicht vernahmen wollte…

    Liebe Grüße

    • Antworten

      Tabea

      1. Mai 2017

      Okay, ein paar Stunden später hatte ich mich beruhigt und musste dringend was gegen meinen Frust an der Nähmaschine fabrizieren… Und irgendwie habe ich mich dazu durchgerungen, ein weißes Detail einzubauen. Dürfte ich das Kleidungsstück auch einreichen oder muss es großflächiges Weiß sein?

      Und sorry, dass ich heute morgen so enttäuscht von der Farbe war -du suchst die Farben ja auch nicht aus und kannst auch nichts dafür, dass ich eben so viele Dinge nicht mag. Also ich wollte dich echt nicht angreifen mit meinem Kommentar…

      Liebe Grüße

      • Antworten

        Selmin von Tweed & Greet

        1. Mai 2017

        Hi Tabea, klar kannst Du auch einfach ein kleines Detail einbauen. Zur Aktion generell: Ich suche die Farben nach Lust und Laune aus. Sie sollen meine Leser anregen: Zum neu kombinieren, zum komplett neu nähen, zum Upcyceln, zum Aufpeppen von bestehender Kleidung, und und und…. Erlaubt ist einfach alles, was selbst gemacht ist und Spaß macht. Es geht auf meinem Blog darum, einander zu inspirieren und Spaß am Nähen zu haben. Es geht hier einfach um ein schönes Hobby, um schöne Farben und ums Nähen. Ein locker leichtes Thema, das Freude bringen soll und niemanden frustrieren, stressen oder enttäuschen sollte:-)

        Liebe Grüße,
        Selmin

  2. Antworten

    Julie

    1. Mai 2017

    Yessssss! Selmin, Du bist zum Knutschen. Ich bin im Mai größtenteils weg und sah schon schwarz für ein aufwendiges Nähprojekt, aber die Farbe rettet mich. Ich habe im letzten Monat was Weisses genäht!!! Yeah, hüpf, spring, drehimkreis…
    Nach dem herausfordernden Gelb zudem eine Erholung. Und ich kann das weisse Teil ja auch schon anziehen und in Urlaubskulisse präsentieren… Ich bin völlig aus dem Häuschen. Mein Mann neben mir wundert sich gerade ein wenig über meinen spontanen Gefühlsausbruch. Ist er aber nicht anders gewohnt von mir.
    Einen schönen 1.Mai,
    Julia

    • Antworten

      Selmin von Tweed & Greet

      1. Mai 2017

      Ahaha, na da bin ich ja froh, dass ich Dir eine Freude machen konnte!:-D Ich bin gespannt liebe Julia!!!

  3. Antworten

    Marion

    1. Mai 2017

    Liebe Selmin,
    weiß passt ganz wunderbar zum Mai! Ich bin mir noch nicht sicher, was ich nähen werde, aber Material ist reichlich vorhanden. 🙂
    Liebe Grüße Marion

    • Antworten

      Selmin von Tweed & Greet

      1. Mai 2017

      Na ich bin gespannt, liebe Marion:-) Liebste Grüße, Selmin

  4. Antworten

    JanaKnöpfchen

    1. Mai 2017

    Liebe Selmin, ich liebe Weiß – in allen Varianten, als Hose, Shirt, Bluse, T-shirt, Rock, Kleid. Ach was soll ich da bloß nähen. Ich freue mich und werd mal auf die Suche gehen, was ich noch gebrauchen kann ;-P
    liebe Grüße
    Jana

    • Antworten

      Selmin von Tweed & Greet

      1. Mai 2017

      Dann haben wir wohl was gemeinsam:-) Ich bin auch schon am Durchforsten:-) Liebste Grüße, Selmin

  5. Antworten

    Marina

    1. Mai 2017

    Liebe Selmin,
    Weiß ist eine ganz wunderbare Wahl!
    Genau wie du, finde ich, Weiß passt zu allem. Weiß alleine wirkt schön frisch und mit Jeans so richtig schick und Weiß peppt andere Farben erst so richtig auf … genau das, was ich grade im Frühjahr und Sommer gerne mag.
    Ausserdem freue ich mich über diese Wahl ganz besonders, da ich dieses Mal nicht überlegen muss, was ich nähe … habe den Stoff schon hier und will gleich zuschneiden. Jippieh.

    Liebe Grüße,
    Marina

    • Antworten

      Selmin von Tweed & Greet

      1. Mai 2017

      Juhuu, das freut mich sehr liebe Marina! Dann bin ich aber sehr gespannt:-) Liebste Grüße, Selmin

  6. Antworten

    Ani Lorak

    1. Mai 2017

    Ich mag weiss gern und vor allem mag ich die Fotos. So schöne Bilder, meine Augen Lieben Deine Posts! So herrlich! Ich habe keine Blog, aber einige für mich Basics in weiss wie klar Shirt, Bluse und reinweisse ist tatsächlich auch eine Farbe, die mir schmeichelt. Schön. Lässt mich auch an Braut denken. Viele Grüsse Karolina

  7. Antworten

    Anne-Laure

    3. Mai 2017

    Youhou! Weiß, wie schön! Das wird mir die Gelegenheit geben endlich ein … letzten Sommer angefangenes Oberteil fertig zu nähen ;-). Aber erstmal muss ich mal mein gerade eben fertig gewordenes gelbes Projekt posten… LG, al

  8. Antworten

    blaupause7

    3. Mai 2017

    Ich habe soooo gehofft, dass endlich einmal Weiß drankommt. zu Rosa und Gelb ist mir nichts brauchbares eingefallen, aber gerade bin ich dabei einen weißen Pulli zu stricken. Der bekommt zwei moosgrüne Streifen und Bündchen und Halsausschnitt in Lila

  9. Antworten

    Manon Leroque

    15. Mai 2017

    Ich würde jetzt auch gern einen Mai-Post „absondern“, hab die vergangenen Monate immer gelesen aber nie mitgemacht. Muss ich in den Post eine Verlinkung eintragen? Und wirklich erst am 27.05. posten

    • Antworten

      Selmin von Tweed & Greet

      15. Mai 2017

      Hi Manon, Supi!!Genau, Du veröffentlichst ebenfalls ab dem 27.5. und kannst den post dann hier in einem Linkup verlinken:-) Ich freu mich!

Kommentar verfassen