12 Letters of Handmade Fashion im Dezember – Seid ihr bereit für den letzten Buchstaben?

12 Letters of Handmade Fashion Dezember - Tweed & Greet

Oooh, ein bisschen wehmütig bin ich ja schon, während ich den Text hier tippe. Wir sind tatsächlich schon beim letzten Monat unserer 12 Letters of Handmade Fashion Aktion angekommen! Ich habe mir erlaubt, noch einmal als Gastgeberin dem Dezemberbuchstaben die letzte Ehre zu erweisen und somit am Ende noch einmal gebührend Danke zu sagen! In den vergangenen 12 Monaten haben sich so schöne Projekte und Blogposts rund um die gezogenen Buchstaben versammelt und ich habe ganz tolle Blogs und Leute kennengelernt, die genauso viel Spaß am Selbermachen ihrer Klamotten haben, wie ich. So toll ist es, durch Instagram zu stöbern und unter #12lettersofhandmadefashion immer wieder ein neues Projekt zu entdecken. Der Gedanke an ein neues Nähprojekt, passend zum aktuellen Buchstaben ist seit Januar mein treuer Begleiter. Ich will noch gar nicht so nach Abschied klingen, denn die Challenge läuft ja diesen Monat noch! Also ihr Hasen, wie sieht’s aus, habt ihr Lust, im Dezember nochmal richtig mitzumischen?

Ich muss zugeben, ich kenne den Buchstaben schon seit zwei Wochen und 16 weitere Mädels auch bereits. Nämlich die, die übermorgen schon gemeinsam mit mir ihr Dezemberprojekt beim 12 Letters of Handmade Fashion Meet & Sew in Berlin nähen. In unserer Facebook Gruppe zum Event wurden bereits die ersten Projektideen diskutiert und der Dezemberbuchstabe mental verarbeitet. Aber der Buchstabe wurde auch brav zwei Wochen lang wie ein Staatsgeheimnis gehütet. Hoffe ich. So, jetzt kommt er nun auch zu Euch auf den Bildschirm. Es ist ein….

12 Letters of Handmade Fashion Dezember - Tweed & Greet

L! Ein L wie unser LETZTER Buchstabe und ich finde, er bietet enorm viele Interpretationsmöglichkeiten: Vom Lagenlook zum Lieblingsschnitt bis hin zum LETZTEN Nähprojekt des Jahres habt ihr nun ganz viele Möglichkeiten, bei diesem Projekt nochmal so richtig reinzuklotzen und mir die Beiträge um die Ohren zu hauen! Ich will ein richtiges Megafinale an Sylvester, hört ihr? Wie immer habt ihr bis zum 27.12.2016 Zeit, mir weiter unten im Einsende-Formular den Link zu eurem Beitrag zu hinterlassen. Also, der Countdown läuft!!

Wer das erste Mal in dieser letzten Runde dabei ist – kann ja sein! – kann sich gern noch einmal alles zum Projekt durchlesen oder in den Galerien der vergangenen Monate bei den anderen tollen Gasteberinnen stöbern.

12 Letters of Handmade Fashion Dezember - Tweed & Greet

12 Letters of Handmade Fashion Dezember - Tweed & Greet

Ich wünsche Euch eine tolle Restwoche und packe jetzt meinen Koffer für Berlin weiter….uaaaah! Hier nun das Einsendeformular für euren Beitrag:

Liebste Grüße,

Selmin

P.S. Einige von Euch haben gefragt, ob es nächstes Jahr ein ähnliches Projekt geben wird. Ich habe tatsächlich ein neues Projekt vor Augen, denn dieser Gemeinschaftsgedanke in diesem Jahr war einfach ganz wunderbar. Mehr dazu erzähle ich Euch aber in den nächsten Wochen.

Ich muss mir die Idee noch ein wenig zurecht feilen.

Veröffentlicht von Selmin von Tweed & Greet

Hello, nice to meet you! Ich bin Selmin. Vor zwei Jahren habe ich meine Liebe zum Nähen entdeckt und genieße seitdem immer wieder das Gefühl, am Ende eines Nähprojektes dieses einzigartige Stück in den Händen zu halten. Es ist ein ganz besonderer "Oh hello!"-Moment, wenn mich mein Werk in seiner Vollständigkeit begrüsst und ich weiß, dass ich für genau diesen Moment gearbeitet habe. Ich möchte in diesem Blog meine Projekte mit euch teilen und alles was mich zu diesen Projekten inspiriert: Schöne hochwertige Stoffe, besonderes handwerkliches Design aus dem Bereich Fashion und Lifestyle. Da ich selbst noch im Lernprozess bin, kenne ich viele Anfängerfehler und möchte vor allem auch Leuten, die erst seit kurzer Zeit "hello to handmade fashion" gesagt haben, eine Lernplattform bieten. Ich wünsche Euch viel Spaß und freue mich sehr über Feedback und Austausch.

25 Kommentare

  1. Ach wie schade, dass mein Inspirationspost für das Event dann zu spät kommt. Aber das L ist ein toller letzter Buchstabe! Latzhose, Langarm, Leder… Da fällt mir spontan schon einiges ein.
    Schade, dass ich in Berlin nicht dabei sein kann! Euch wünsche ich aber ganz viel Spaß! <3

  2. Liebe Selmin,
    Vielen Dank für deine 12Lettersofhandmadefashion Aktion! Jeden Monat das gespannte Warten auf die tolle Galerie und auf den neuen Buchstaben! So schnell sind 12 Monate (fast) rum. Aber einen Monat haben wir noch! 🙂
    Das L mag ich. Spontan fällt mir ein: Leder, Lachs, Lammfell, Längsstreifen. Lila oder lustige Latzhose…. Ich mache mich gleich heute Abend an die Arbeit :).
    Ich freue mich schon auf deine Idee für das Projekt im neuen Jahr!!
    Liebe Grüße
    Sandra

  3. Ich habe die letzten Monate das Projekt sehr, sehr gerne verfolgt! Besonders, wie liebevoll du und deine Partnerinnen, sich darum bemüht haben. In jedem Beitrag, in dem die Kleidung zum Monatsbuchstaben präsentiert wurde, steckte so viel Liebe! Der Dezember-Buchstabe passt also perfekt! L wie Liebe! 🙂 Ich bin ein wenig traurig darüber, dass ich bisher nur beim Januar dabei war, deswegen freue ich mich umso mehr, dass ich im letzten Monat in Berlin dabei bin!!!! Ick freu mir so! This will be lovely! 😊

  4. Liebe Selmin,
    L ist ein toller Buchstabe, ich hab schon so viele Nähprojekte im Kopf die passen…
    Ein bisschen wehmütig bin ich trotzdem, weil ich leider am Wochenende nicht dabei sein kann. Aber ich wünsche euch ganz viel Spaß und bin super gespannt auf das Jahresabschluss-Finale!!
    Liebe Grüße Julia

  5. Wie schade, dass das der letzte Monat ist, wo ich mich doch diesen Monat erst an mein allererstes Kleidungsstück wagen will… sobald ich um Weihnachten rum endlich Zeit habe! Wird es eine Art nachfolge-Aktion geben? (Ah, erst Post zu Ende lesen hätte geholfen… ich bin gespannt, was du dir da hast einfallen lassen!)

    Bei eurem Meet & Sew wünsche ich euch natürlich ganz viel Spaß! Das wird sicher toll 🙂 Und gespannt auf die Ergebnisse bin ich natürlich auch schon. Zum L fällt mir so spontan als erstes die Latzhose, das Lätzchen oder der Longsleeve ein… und halt alles lange Zeuge 😉

    Liebe Grüße

  6. Juhu, ein L ist ein toller letzter Buchstabe! Im letzten Monat habe ich es zum ersten Mal nicht geschafft, mitzumachen, umso mehr freue ich mich auf einen fulminanten Abschluss ^^
    Die Aktion war immer eine tolle Inspiration und Hilfe gegen den Schweinehund, deshalb bin ich gespannt, was du dir hast einfallen lassen für 2017 🙂
    Wie schnell ein Jahr vergeht…
    Liebe Grüße
    Caroline

  7. Pingback: Luxusjäckchen aus Schurwolle-Seide |

  8. Pingback: Tilly and the Buttons Cleo review (+ 4 tips for sewing those pockets!)

  9. Pingback: Lichtgrauer Faltenrock | wesergarn

  10. Pingback: Dezember-Buchstabe L - Inspiration – exclamation-point.de

  11. Pingback: L wie Lieblingsschnitte

  12. Pingback: # 12 letters of handmade fashion im Dezember : L wie Lieblingsstoff oder „Lady-Crawley-Gedächtniskleid“ | Blaupause7

  13. Pingback: Silver Linings: La Maison Victor Lola & CUT Blazer Frazer

  14. Pingback: WKSA 2016 – Finale – Erschöpftes Quota

  15. Pingback: L wie Lieblingsschnitte 2.0

  16. Pingback: Nicht lang, aber länger – Ich hab da mal was

  17. Pingback: Wollalegra in meiner Lieblingsfarbe zum Lummeln | Mary's Kitchen

  18. Pingback: Letztes Kleid in diesem Jahr – neues Lieblingkleid 12Letters of Handmade Fashion | Deslilare

  19. Pingback: Lieblingsschnitt 2016/Patron préféré 2016 | Pain d'Epices Créatif

  20. Pingback: L – wie Laurie Weihnachtskleid

  21. Pingback: Tilly and the Buttons Cleo review (+ 4 tips for sewing those pockets!)

  22. Pingback: Ein Punkt auf der To-Sew-Liste weniger... - metterlink.com

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: