12 Letters of Handmade Fashion Meet & Sew – Tickets!

12 Letters of Handmade Fashion - Meet & Sew

Kinder, wie die Zeit vergeht. Neun Monate läuft unsere 12 Letters of Handmade Fashion Aktion jetzt schon. Immer noch bin ich am 1. des Monats wie ein kleines Kind gespannt auf den neuen Buchstaben, den ich übrigens auch vorher nicht kenne. Und so wahnsinnig freue ich mich auf den Moment, wenn die Gastgeberin ihre liebevoll zusammengestellte Galerie lüftet und ich all eure Kreationen bewundern kann. Auch wenn ich zwischendurch immer wieder vereinzelt eure Projekte vorher entdecke, alle Bilder an einem Ort zu sehen ist einfach jedes Mal auf’s Neue fantastisch.

Als wir Anfang des Jahres starteten, freute ich mich auf 10 – 20 Leutchen, die sich uns anschließen, aber es sind monatlich dann doch etwas mehr geworden. Ich habe nachgezählt und bisher über 600 Blogbeiträge und 558 Fotos auf Instagram gefunden, von einer tollen Truppe näh- und strickbegeisterter Mädels.

So viele tolle Bloggerinnen hab‘ ich durch diese Aktion online kennengelernt und schon seit einiger Zeit träume ich davon, diese bisher virtuelle Runde in einem kleinen Kreis zusammenzubringen. Als ich Fee von fairy likes von dieser Idee bei unserem Mädelswochenende in London erzählte, bot sie mir spontan ihre Agenturräumlichkeiten in Berlin an und dann formte sich das Ganze plötzlich zu etwas Fassbarem zusammen.

12 Letters of Handmade Fashion Meet & Sew

Ein 12 Letters of Handmade Fashion – Meet & Sew in Berlin, yeah! Zwei Tage lang in tollster Gesellschaft, ohne Alltagskram im Hinterkopf, den Buchstaben des Dezembers angehen. Endlich die tollen Ladies hinter den Projekten kennenlernen, quatschen, nähen, Spaß haben. Für mich eine tolle Vorstellung! Und ich hoffe, für euch ebenso! Ihr Lieben, ab heute gibt es Tickets für die Veranstaltung  zu kaufen. Alle Informationen zu unserem Meet & Sew und den Link zum Ticketkauf findet ihr unten:

12 Letters of Handmade Fashion – Meet & Sew in Berlin

Wann: Samstag, den 3. und Sonntag, den 4.12.2016
Wo: vitamin fee GmbH, Berlin – Mitte
Teilnehmerzahl: maximal 20 Personen
Ticketpreis: 53,67 EUR inkl. MwST (3,67 EUR sind Gebühren für Eventbrite)
Anmeldeschluss: 28. Oktober 2016

JETZT TICKET KAUFEN

An wen richtet sich das Event?

Das Event ist für alle Teilnehmerinnen, die mindestens einmal bei der 12 Letters of Handmade Fashion online Aktion dabei waren. Ihr werdet während der Tagesveranstaltung mit Essen und Getränken verpflegt und habt die Möglichkeit, in lockerer und entspannter Atmosphäre euer Projekt fertigzustellen. Natürlich gibt es auch genug Zeit, die anderen Teilnehmerinnen kennenzulernen und zu netzwerken. Wer Lust hat, kann mit uns zusammen den ersten Abend bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen lassen. Am zweiten Tag kennen wir uns nun schon eine Weile, deswegen ist der Nachmittag dafür reserviert, uns gegenseitig zu fotografieren. Dafür könnt ihr gern losziehen und die netten Spots rund um das Büro in Berlin Mitte als Fotolocation ausnutzen. Wann kommen wir schon dazu, Gleichgesinnte dabei zu haben, die unsere Outfits fotografieren?

12 Letters of Handmade Fashion Meet & Sew

Was ist im Ticketpreis enthalten?

Der Ticketpreis enthält die Teilnahme am Event inkl. Verpflegung und Getränke während der beiden Tage, gegenseitiges Kennenlernen und Netzwerken.

Was bringe ich alles zur Veranstaltung mit?

Nähmaschine und Material

Ihr bringt eure Nähmaschine und eure gewohnten Nähutensilien mit, sowie das Material, das ihr für euer Buchstabenprojekt benötigt. Ihr strickt euer Projekt? Dann packt die Stricknadeln und die Wolle ein. Falls ihr aus Sicherheitsgründen bei der Anreise im Flieger keine Scheren o.ä. mitnehmen könnt, findet sich auch dafür eine Lösung. Eine kleine Nachricht genügt. Und falls ihr sehr aufwendige Projekte dabei habt, deren Fertigstellung vor Ort vor lauter quatschen, lachen oder netzwerken in Gefahr sind, könnt ihr auch ein bisschen vorarbeiten und beispielsweise bereits zuschneiden. Oder einfach mit einer entspannten Einstellung kommen, für den Fall, dass die Fertigstellung nicht klappen sollte.

Kamera oder Smartphone

Viele von uns fotografieren ihre Outfits oft selbst zu Hause oder im Garten mit einem Selbstauslöser. Da der Sonntagnachmittag für die Fotos unserer Kreationen reserviert ist, bringt am Besten eure Kamera mit, damit ihr sie eurer neuen Nähbekanntschaft in die Hand drücken und euch von ihr fotografieren lassen könnt.

Visitenkarten (optional)

Das Wochenende ist auch dafür da, zu netzwerken und einander kennenzulernen. Es schadet nicht, ein paar Visitenkarten dabei zu haben. Nutzt die Chance!

Ich hab ein Ticket gekauft, und jetzt?

Sobald die Anmeldung erfolgt ist, erhaltet ihr die Einladung in unsere Facebook-Gruppe. Den Link dazu erhaltet ihr in der Bestätigungsemail. Dort könnt ihr euch vorab einander vorstellen, vielleicht sogar Fahr- und Übernachtungsgemeinschaften bilden und euch über eure Ideen für den Buchstaben austauschen. Falls ihr Hostel- oder Hoteltipps braucht oder sonstige Fragen habt, können wir diese auch über diesen Kanal klären.

Der Buchstabe wird doch immer erst am 1.12. verkündet – bleibt da genug Zeit sich ein Projekt zu überlegen?

Die Gastgeberin des Dezemberbuchstabens werde ich sein. Allen Teilnehmerinnen des Meet & Sew werde ich den Buchstaben bereits zwei Wochen vor dem gewohnten Veröffentlichungstermin verkünden. Dann habt ihr genug Zeit, euch ein Projekt dafür zu überlegen und je nach Aufwand ggf. auch schon zu Hause zuzuschneiden.

Ich muss meine Anreise planen, gibt es schon einen Zeitplan?

Ja, gibt es. Dieser ist zwar noch nicht in Stein gemeißelt, aber die Anfangs und Endzeiten werden sich nicht mehr ändern, Ihr könnt also auf der Basis verlässlich planen.

Samstag, 03.12.2016

9:00h – 10:00h: Get together, Vorstellungsrunde und Aufbau der Nähmaschinenplätze
10:00h – 13:00h: Gemeinsames Nähen
13:00h – 14:30h: Mittagessen
14:00h – 18:00h: Gemeinsames Nähen
19:30h: Gemeinsames Abendessen & Netzwerken (die Kosten hierfür sind nicht im Ticketpreis inbegriffen)

Sonntag, 04.12.2016

09:00h – 09:30h: Get together
09:30h – 13:00h: Gemeinsames Nähen und Fertigstellung der Projekte
13:00h – 14:30h: Mittagessen
14:30h – 16:30h: Outfitfotos
16.30h – 17:00h: Verabschiedung

Vielen Dank!

Ich freue ich mich riesig darüber , dass ich mit Tchibo und Prym noch zwei weitere tolle Sponsoren gewinnen konnte, unser kleines Meet & Sew zu unterstützen und somit den Ticketpreis – hoffentlich – erschwinglich zu halten.

Tchibo
Prymvitamin_fee_pantone-924u

Ich kann es kaum erwarten, Euch zu treffen und freue mich auf ein tolles gemeinsames Wochenende!

Übrigens könnt ihr jederzeit noch gern in die Aktion mit einsteigen! Alle Infos zur Challenge gibt es auf der 12 Letters of Handmade Fashion – Übersichtsseite. Unsere Gastgeberin in diesem Monat ist die liebe Katha von Kathastrophal mit dem Buchstaben K. Bis zum 27.09.2016 könnt ihr eure Beiträge bei ihr einreichen.

Liebste Grüße,

Selmin


 

Hinweis:

Sollten bis zum 21.10.2016 weniger als zehn Anmeldungen eingegangen sein, behalte ich mir die Absage der Veranstaltung vor. Der Ticketpreis wird natürlich erstattet.

Auf Anfrage können die Tickets bis zum  21.10.2016 abzüglich der Eventbrite-Gebühren storniert werden. Bitte beachtet, dass der Ticketpreis bei einer Stornierung nach dem 21.10.2016 nicht mehr erstattet werden kann.

Veröffentlicht von Selmin von Tweed & Greet

Hello, nice to meet you! Ich bin Selmin. Vor zwei Jahren habe ich meine Liebe zum Nähen entdeckt und genieße seitdem immer wieder das Gefühl, am Ende eines Nähprojektes dieses einzigartige Stück in den Händen zu halten. Es ist ein ganz besonderer "Oh hello!"-Moment, wenn mich mein Werk in seiner Vollständigkeit begrüsst und ich weiß, dass ich für genau diesen Moment gearbeitet habe. Ich möchte in diesem Blog meine Projekte mit euch teilen und alles was mich zu diesen Projekten inspiriert: Schöne hochwertige Stoffe, besonderes handwerkliches Design aus dem Bereich Fashion und Lifestyle. Da ich selbst noch im Lernprozess bin, kenne ich viele Anfängerfehler und möchte vor allem auch Leuten, die erst seit kurzer Zeit "hello to handmade fashion" gesagt haben, eine Lernplattform bieten. Ich wünsche Euch viel Spaß und freue mich sehr über Feedback und Austausch.

16 Kommentare

  1. Was für eine coole Idee – auch der ganzen Aktion. Lange Zeit ist das irgendwie an mir vorbei gegangen, weil ich mich aus der Nähszene innerlich zwischenzeitlich etwas verabschiedet hatte und einfach andere Dinge Priorität hatten. Aber mit jedem Monat wuchs das Interesse und nun überlege ich spontan, ob ich für K noch etwas zustande bringe?

    Auf alle Fälle ist es echt toll, mit welcher Leidenschaft Du das angehst und dann auch so ein tolles Event veranstaltest!

    Liebste Grüße,
    Carolin

  2. Liebe Selmin,

    ich hüpfe und tanze hier rum, auch ohne Kaffee…. ich hab mein Ticket schon!! Ich freu mich unbändig, das ist so eine Wahnsinnsidee!!!

    Liebe Grüße
    Bine

  3. Neeeeiin! Wie gern wäre ich dabei. Und dann ist dieses Wochenende doch tatsächlich schon voll verplant. Argh! Ich schicke ein Stoßgebet an den Nähgott, dass ich es nächstes Jahr einrichten kann…
    Aber tatsächlich freu ich mich für euch anderen trotzdem riesig und fiebere ein bisschen von der Ferne her mit euch mit. Das wird bestimmt weltklasse!

  4. Hallo Selmin, das ist eine tolle Idee und wird bestimmt super! Für mich ist es zu weit weg, aber euch wünsch ich viel Spaß beim Nähen, Fotografieren und Austauschen!
    Liebe Grüße,
    Amely

  5. Was für eine super Idee; leider kann ich an dem Wochenende nicht weg. Ich drück euch aber die Daumen, dass sich genügend Teilnehmerinnen finden

  6. Pingback: K wie Karokleid - Mein Helmi Tunic Dress für 12 Letters of Handmade Fashion • Tweed & GreetTweed & Greet

  7. Ooooooh!!!! Wie schön! Das ist eine sehr sehr schöne Idee!!!! Ich werde es versuchen, ein erster Blogevent, das klingt so aufregend :-)))). Und nachdem ich alles gegeben habe um keinen Monat auszulassen, muss ich eigentlich zu euch nach Berlin…das wäre ein tolles Finale! Liebe Grüße aus Bonn!

  8. Pingback: Else Black - metterlink.com

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: