Lovely Nikolaus Sweater Sewalong – Danke, dass ihr dabei wart!

Lovely Nikolaus Sweater Collage

Hello meine liebsten Stoffstapler und Fadenlaufsucher! Unser Lovely Nikolaus Sweater Sewalong ist vorbei und ich bin immer noch total begeistert davon, dass wir unsere Party of three tatsächlich noch auf eine Party of ten erweitern konnten!

So sitze ich hier zufrieden und nicht ganz ohne Stolz und zeige euch die tollen Kreationen der Mädels, die gemeinsam mit uns an ihren Pullovern getüftelt haben. Dieser Post ist ein kleiner Dankesgruß an meine kleine neue Lovely Nikolaus Sweater Gang und an alle, die uns nette Kommentare geschrieben oder sich einfach zurückgelehnt und den Sewalong still und gemütlich mitverfolgt haben.

Here they are:

Lovely Nikolaus Sweaters Kopfstücke und Tagträumer

Ich war ja seeeehr gespannt auf die Pullis meiner beiden Mitorganisatorinnen Ani und Laura und sie haben mich nicht enttäuscht. Ich liebe das Norweger-Muster, dass sich Ani auf ihren Pullover gezaubert hat. Ich wäre niemals auf die Idee gekommen, Wollstoff zu bedrucken und sie hat mich mit dieser Vorgehensweise sehr inspiriert.

Total verliebt bin ich auch in den Vokuhikuseila-Pulli von Laura. Die Farben, der außergewöhnliche Schnitt und der Materialmix aus Sweat und Kunstleder sind total mein Ding und passen perfekt zu ihr.

Lovely Nikolaus Sweaters Partywoods und yet anothercraftingblog

Anne von the partywoods hat ihrem Blognamen alle Ehre gemacht und diesen schnuckeligen Long-Pullover in einem dunkelgrün-mint-Mix gezaubert. Die Farbe mint mag ich sehr gern und ich finde sie wird schön durch das dunkelgrün ergänzt. Und wie süß ist bitte das kleine Tannenbäumchen?

Begeistert bin ich auch von dem sportlich lässigen Sweater „Kaschi“ von Mona vom yetanothercraftingblog. Die Farbkombination alt-rosa, grau und schwarz ist einfach eine tolle Konstellation und sie geht immer! Dieser Pullover könnte auch in meinem Kleiderschrank hängen.

Lovely Nikolaus Sweaters by Swana, goldencageblog, meingewissesetwas

Swana von by Swana, hat einen wunderschönen schwarzen Pullover mit tollem Ausschnitt und ebenfalls einem Materialmix aus Wolle und Satin angefertigt. Ich bin ganz hin- und weg von dem wandelbaren Stil, der, wie sie erfolgreich auf ihrem Blog präsentiert, sowohl als schicke Variante, als auch lässig zu zerrissener Jeans getragen werden kann.

Korinna vom Blog Golden Cage hat sich ihrer Patchwork-Liebe hingegeben und diesen Up-Cycling-Traum aus alten Pullis ihres Liebsten und Stoffresten kreiert. Das Ergebnis sieht so schön ausgefallen kunterbunt aus, dass ich es kaum abwarten kann, den Pulli mal live zu erleben.

Sindy vom Blog Mein Gewisses Etwas ist tollerweise noch am vergangenen Sonntag mit dieser ziemlich coolen Else (so heißt der Schnitt) in unserer Runde aufgetaucht. Ich liebe die schwarz-graue Farbkombination und das geometrische diagonale Detail des Pullovers. Das gibt dem schlichten Schnitt noch genau das richtige gewisse Etwas!

Lovely Nikolaus Sweaters Goldengelchen und Jennifer Heart

Ich glaube, Denise von Goldengelchen ist noch in den letzten Zügen ihres Pullovers und auch Jennifer_Heart ist noch an den beiden süßen Pullis für ihre Töchter dran. Chakka Mädels!!! Auch bei mir wurde die zeitgerechte Fertigstellung super knapp und ich weiß jede noch kleinste Detailarbeit, die ihr reinsteckt habt, sehr zu schätzen. Toll, dass ihr dabei seid!! Ich freu mich auf die Ergebnisse!!!

Ihr Lieben, es war so spannend eure Etappen zu beobachten und mitzubekommen, was ihr aus euren Ideen und Materialien für individuelle Meisterstücke geschaffen habt. Ohne euch hätte es nicht soviel Spaß gemacht. Danke, dass ihr dabei wart und bis zum nächsten Sewalong!

Liebste Grüße,

Eure Selmin

Veröffentlicht von Selmin von Tweed & Greet

Hello, nice to meet you! Ich bin Selmin. Vor zwei Jahren habe ich meine Liebe zum Nähen entdeckt und genieße seitdem immer wieder das Gefühl, am Ende eines Nähprojektes dieses einzigartige Stück in den Händen zu halten. Es ist ein ganz besonderer "Oh hello!"-Moment, wenn mich mein Werk in seiner Vollständigkeit begrüsst und ich weiß, dass ich für genau diesen Moment gearbeitet habe. Ich möchte in diesem Blog meine Projekte mit euch teilen und alles was mich zu diesen Projekten inspiriert: Schöne hochwertige Stoffe, besonderes handwerkliches Design aus dem Bereich Fashion und Lifestyle. Da ich selbst noch im Lernprozess bin, kenne ich viele Anfängerfehler und möchte vor allem auch Leuten, die erst seit kurzer Zeit "hello to handmade fashion" gesagt haben, eine Lernplattform bieten. Ich wünsche Euch viel Spaß und freue mich sehr über Feedback und Austausch.

2 Kommentare

  1. Wie toll, dass die Ergebnisse so vielfältig geworden sind! Danke dafür, dass du Sewalong ins Leben gerufen hast. Ohne ihn hätte ich wahrscheinlich nie oder erst sehr viel später für meine Mädels Sweater genäht.

  2. Ihr Lieben, vielen Dank für die tolle Idee und die lieben Worte. Ich hab noch nie bei so einer Gruppennähaktion teilgenommen, weil ich meist zu wenig Zeit und andere Pläne habe. Aber das hatte mir genau in den Pan gepasst gehabt. Und es hat so viel Spaß gemacht über die Wochen die Entstehung aller Teilnehmerinnen zu verfolgen. Das mag ich sowieso am liebsten: Die Geschichte hinter den entstandenen Sachen!
    Schöne Vorweihnachtszeit noch und liebe Grüße
    Anne

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: