Die Overlock verstehen mit „Hello, Overlock“ – Mein zweites Nähbuch ist da!

Hello Overlock - Nähen Lernen an der Overlock

Es war Anfang Januar. Die Arbeit an meinem ersten Buch „Hello, Nähmaschine“ war gerade im Endspurt, da fragte mich meine Lektorin vom EMF-Verlag in einem Nebensatz, ob ich nicht auch Lust hätte, den Nachfolger „Hello, Overlock“ mit ihnen zu realisieren. Ich sah meinen Fingern dabei zu, wie sie „Ja, klar“ tippten und fand mich kurze Zeit später wieder einem Deja Vu: Ideen finden, Kapitel strukturieren, Material bestellen, mein Zimmer in ein Stofflager und Fotostudio verwandeln. Die Overlock lief heiß und meine Finger tippten unentwegt. Der Sommer raste nur so an mir vorbei und zusammen mit meiner Lektorin wurde bis zur letzten Druck-Sekunde hier und da etwas gefeilt. Ich bin die ungeduldigste Person, die ich kenne und die Aufregung, wie das Buch am Ende wohl gedruckt aussehen wird, war kaum auszuhalten. Dann kamen meine Belegexemplare endlich bei mir an und die allerletzte Anspannung fiel von mir ab. Und es ist für mich auch beim zweiten Mal ein ziemlich überwältigendes Gefühl, meine eigenen Worte gebunden in einem Buch wiederzufinden.

Hello Overlock - Wertvolle Basics und erste Projekte - Nähen Lernen an der Overlock

Ab heute schicke ich also noch ein Buch in die Welt da draußen, in der Hoffnung, dass es Nähbegeisterte dabei unterstützt, sich mit einem neuen Gefährten im Nähzimmer zurechtzufinden, ihrer Overlock. „Hello, Overlock“ ist ein Nähbuch für alle, die ihre Näherfahrung mit einer Overlock auf’s nächste Level bringen möchten. Viele, die bisher fleißig mit der Nähmaschine versäubert haben, kommen irgendwann an den Punkt, an dem sie darüber nachdenken, sich eine Overlock anzuschaffen. Ich selbst habe mir erst nach vier Jahren an der Nähmaschine eine Overlock „gegönnt“ und weiß heute gar nicht mehr, was ich ohne sie machen würde. Ich weiß noch, als ich das erste mal im Nähkurs an einer „Kettelmaschine“ saß. Damit konnte ich echt Kleidungsstücke nähen, die von innen wie professionell genäht aussahen! Und das Tempo, mit dem ich plötzlich nähte! Wow, mein Stoff flutschte durch das Ding wie Butter! Und es konnte wirklich versäubern, perfekte Kanten schneiden und nähen gleichzeitig!

Eine Overlock ist ein komplexeres Konstrukt als die Nähmaschine und hier müssen alle Mechanismen miteinander harmonieren, damit der Nähflow nicht unterbrochen wird. Viele haben scheu, herumzuexperimentieren und nähen einfach darauf los, ohne zu wissen, ob die Stiche so aussehen sollten oder nicht. Oder sie trauen sich erst gar nicht richtig an ihre neue Maschine.

Hello Overlock - Wertvolle Basics und erste Projekte - Nähen Lernen an der Overlock

Wie bereits bei „Hello, Nähmaschine“ widme ich mich im Buch verstärkt der Erklärung des unbekannten Wesens, dieses Mal der Overlock. Wir fädeln sie zusammen ein und ich stelle die wichtigsten Stiche und Einstellungen vor. Ich zeige auf, wie Stiche richtig aussehen sollten und wie man dahin kommt.  Wir schauen uns an, welche Stichmöglichkeiten eine Overlock hat, aber auch, welche Grenzen existieren und wie Probleme gelöst werden können. An Hand von 7 stylischen Easy-Peasy-Projekten, vom einfachen Halstuch mit hübschem Rollsaum und einer gerüschten Utensilotasche bis zum Sweater mit falschen Covernähten, werden die neuen Fertigkeiten ausgetestet. Schritt-für-Schritt kann man sich mit der Overlock vertraut machen, ohne innerhalb eines Projektes viel umzustellen, damit der Nähflow erhalten bleibt. Mir war wichtig, dass die Projekte pragmatisch und alltagstauglich und trotzdem inspirierend sind. Da eine Overlock eine Nähmaschine nie ganz ersetzt, wird auch für die Projekte  eine Nähmaschine benötigt.

Das Buch soll vor allem auch als Nachschlagewerk bei Fragen und Problemen dienen und erste Inspirationen für die Nähprojekte liefern. Ohne viel Schnick-Schnack soll es Anfänger an der Overlock beim professionellen Umgang mit ihrer Overlock begleiten. Aber ich habe auch allgemeine Nähtipps formuliert, die für das Nähen der Projekte im Buch wichtig sein können, wie zum Beispiel das Absteppen mit der Zwillingsnadel und das richtige Zuschneiden von gestreiften Stoffen.

Ich freue mich, Euch heute erste Fotos aus dem Buch zu zeigen. Mein Lieblingsprojekt ist übrigens der Poncho, er ist ein wahrer Nähmaschinen- äh, Overlockflitzer und ich werde mir diesen Winter auf alle Fälle eine eigene Kuschelversion davon zulegen. Und die Kissen mit den minimalistischen Sashiko-Inspirierten Flatlocknähten, haben einen Ehrenplatz in unserer Wohnung.

Hello Overlock - Wertvolle Basics und erste Projekte - Nähen Lernen an der Overlock

Ihr Hasen, „Hello, Overlock“ könnt Ihr ab heute für 17,99 EUR im Handel erwerben. Und wie auch schon bei meinem ersten Buch, könnt ihr auch hier bei mir im Shop eine limitierte Anzahl von signierten Büchern direkt kaufen. Ihr wisst ja, bald steht Weihnachten vor der Tür und ich bin sicher, dass das Buch auch ein tolles Geschenk für Nähbegeisterte mit einer neuen Overlock sein wird.

Aber, weil dieses Buch ohne meinen Blog und Euch Lesern, die hier immer wieder vorbeischauen, gar nicht existieren würde, gibt es diese Woche ein Dankeschön an Euch. Drei signierte Exemplare verlose ich bis Freitag, den 12.10.2018. Schreibt mir doch einfach unten in den Kommentaren, warum ihr das Buch gern hättet und schon seid ihr im Lostopf! Pro Person gibt es ein Buch zu gewinnen. Die drei Gewinnerinnen oder Gewinner werden von mir per Mail kontaktiert. Mehr zu den Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele bei Tweed & Greet könnt ihr hier lesen.

UPDATE: DIE VERLOSUNG IST GESCHLOSSEN. Vielen herzlichen Dank für Eure lieben Kommentare, die Gewinnerinnen wurden per E-Mail benachrichtigt!

Hello Overlock - Wertvolle Basics und erste Projekte - Nähen Lernen an der Overlock

Und jetzt? Jetzt freue ich mich riesig darauf, meinem Blog wieder mehr Zeit zu widmen und die Umsetzung all unserer Ideen für unser Schnittmusterlabel Schnittduett. Und auf schöne Nähprojekte ohne Abgabefristen nur für mich!

Ich wünsche Euch noch eine wunderbare Woche und von Herzen DANKE, dass Ihr mit mir zusammen hier seid!

Liebste Grüße,

Eure Selmin

Hello Overlock - Wertvolle Basics und erste Projekte - Nähen Lernen an der Overlock


Fotos des Ponchos im Buch und auf dem Umschlag im letzten Bild: Corinna Brix

ÄHNLICHE BEITRÄGE

44 Kommentare

  1. Antworten

    Ute

    9. Oktober 2018

    Ah, sehr cool! Glückwunsch zum zweiten Buch 🙂 Muss ein sehr, sehr schönes Gefühl sein. Ich würde mich freuen, zu gewinnen, denn ich habe mir gerade nach viel viel Kummer mit einer Singer-Overlock eine andere Overlock besorgt und bin so gespannt, endlich alles auszuprobieren, ohne dass ich Angst hab, dass die Nadel wieder abbricht etc.
    herzliche Grüße! Ute

  2. Antworten

    Maren

    9. Oktober 2018

    Hallo Selmin,
    ich hab mir gerade den Blogpost zu deinem neuen Buch durchgelesen. Ich habe seit ein paar Monaten eine Ovi und du hast Recht mit dem was du schreibst. Ich nutze trotz Bedienungsanleitung bei weitem nicht alle Funktionen, weil ich sie nicht kenne oder mich nicht traue. Das Buch wäre also genau richtig für mich 😉 LG

  3. Antworten

    Sarah

    9. Oktober 2018

    Alles Gute zum zweiten Buch, habe seit einem Jahr ne overlock und die Angst dran rum basteln begleitet mich da auch ab und an, habe mich endlich mal an nen rollsaum gewagt und die falschen flatlocknähte würden mich auch noch reizen, da würde ich mich über das Buch sehr freuen, die gezeigten nähprojekte machen auch Lust auf mehr

  4. Antworten

    Jule

    9. Oktober 2018

    Allerherzlichsten
    Glückwunsch!! Ein Buch zur Overlock ist wirklich etwas dass uns allen wirklich gefehlt hat. Es gibt so wenig auf Deutsch zum Thema Overlock zu finden & die Unsicherheit ob man sich dann doch eine anschaffen sollte … ich freue mich einfach riesig auf das Buch! LG

  5. Antworten

    Nele

    9. Oktober 2018

    Hallo Selmin,
    herzlichen Glückwunsch zum zweiten Buch! Champagner! Seifenblasen! Konfetti!!!!!!! Wie schon das erste sieht es superschön aus, ich bin sicher, dass es auch inhaltlich mithalten kann! Ich selbst habe schon seit Jahren eine Overlock, allerdings eine sehr günstige. Wenn sie näht, näht sie super, aber wenn man irgendwas schiefläuft, stehe ich regelmäßig kurz vorm Zusammenbruch. Ich habe keine Ahnung von Fadenspannung, anderen Funktionen, und wenn mir mal wieder die Nadel um die Ohren fliegt, könnte ich losheulen… Daher wäre wohl mal ein vernünftiges Buch zum Thema angemessen! 😉
    Liebe Grüße aus Münster
    Nele

  6. Antworten

    Claudia

    9. Oktober 2018

    Jaaaaaa! Genau das, was ich brauche! Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Buch! Da hast du ja dieses Jahr viel geleistet mit Buch und Schnittduett… 👍🏻
    Viele Grüße, Claudia

  7. Antworten

    Sophia

    9. Oktober 2018

    Glückwunsch zu deinem zweiten Buch! Es sieht genauso toll aus, wie das erste 😍 ich nähe zwar schon eine ganze Weile mit meiner Overlock und wir sind meistens auch gute Freunde aber ich denke, da ist noch Luft nach oben. Die Flatlock Naht beispielsweise will mir nicht wirklich gelingen.. da käme dein tolles Buch gerade Recht!
    Viele Grüße und alles Liebe
    Sophia

  8. Antworten

    Jennifer Schulte-Schmitz

    9. Oktober 2018

    Herzliches Glückwunsch zum zweiten Buch! 😊
    Ich würde, dass Buch gerne gewinnen, damit ich meine Overlock besser verstehe und noch dazu ein paar hilfreiche Tricks und Tipps für die Overlock zu bekommen.

    Liebe Grüße
    Jennifer

  9. Antworten

    Rita

    9. Oktober 2018

    Ach Selmin,

    Eine große Freude Dir zuzusehen wie Du Deine Babies in die Welt schickst.
    Ich versuche die Overlock ja zu meiden, vielleicht überzeugst Du mich?

    Herzlichen Glückwunsch und liebe Grüße
    Rita

  10. Antworten

    Simona

    9. Oktober 2018

    Liebe Selmin,
    erst mal meinen Glückwunsch zu deinem zweiten Buch.
    Ich würde es sehr gerne gewinnen, da auch ich zwar eine Overlock habe, aber immer nur einen Stich daraus benutze, weil ich Angst habe, irgendwas zu versemmeln. Vielleicht hilft mir ja dein Buch dabei, meine Overlock besser kennenzulernen.
    Liebe Grüße, Simona

  11. Antworten

    Doreen

    9. Oktober 2018

    Overlock! Meine Respektmaschine. Ich spreche viel mit ihr, damit sie keinen Ärger macht. Ich bestücke sie eigentlich nur mit schwarz, weil ich den Einfädelstress fürchte. Und genau deshalb würde ich mich über Dein Buch freuen. Damit wir uns angstfrei begegenen: Meine Ovi und ich! Denn ich liebe sie eigentlich.

  12. Antworten

    Nadine

    9. Oktober 2018

    Meine Overlock….Hach! Fluch und Segen zugleich. Wenn sie zufrieden schnurrt bin ich es auch. Nur leider ist sie eine Diva und mag es gar nicht gern, wenn ich an ihr rum experimentiere… wahrscheinlich zickt sie ja nur weil ich es nicht kann…deshalb würde ich mich sehr über Dein Buch freuen!
    LG Nadine

  13. Antworten

    Annika

    9. Oktober 2018

    spätestens mit dem zweiten Absatz hattest du mich, genau das brauche ich! Nach einem kurzen Ausflug in die Overlockwelt und einer Zwangspause nach nur drei Monaten weil die Maschine einfach nicht mehr wollte, ewigem hin- und her mit der örtlichen Werkstatt, dem Brothertelefonsupport und schlussendlich einer nigelnagelneuen Overlock stehe ich nun praktisch wieder am Anfang meiner Overlockkarriere und da wäre das Buch der perfekte Einstieg! 🙂 Vor allem könnte ich mich dann mal an wrapped Cardigan in kurz wagen!

  14. Antworten

    Esther

    9. Oktober 2018

    Uhh, die Overlockmaschine ist für mich die große Fremde, die ich aber seit Jahren gerne verstehen würde. Deswegen ist dieses Buch top! Dankeschön dafür!

  15. Antworten

    Frauke

    9. Oktober 2018

    Liebe Selmin,
    Ich gratuliere dir zu deinem zweiten Buch! Du bist echt eine Powerfrau!
    Ich würde mich sehr über das Buch freuen, da ich überlege mir eine Overlock zuzulegen. Auf Dauer ist der Überwendlingsstich meiner normalen Maschine nicht ausreichend.

  16. Antworten

    Wendy R

    9. Oktober 2018

    Ich bin mir sicher, mit meiner Overlock noch nicht alles ausgetestet zu haben. Daher kommt dieses Buch wie gerufen für mich! Außerdem mag ich deinen Stil!

  17. Antworten

    Jenny H.

    9. Oktober 2018

    Liebe Selmin,
    wow, Dein zweites Buch – Du musst riesig stolz sein und das kannst Du auch! Herzlichen Glückwünsch auch von mir!
    Ich würde mich sehr freuen, das Buch zu gewinnen, da ich immer noch nicht so unbeschwert mit der Overlock nähe wie mit der Nähmaschine und ich glaube, ich brauche nur den einen richtigen Stubs!

    Liebe Grüße
    Jenny

  18. Antworten

    Nicole

    9. Oktober 2018

    Liebe Selmin,
    Glückwunsch zum zweiten Buch! Toll, dass du es geschafft hast.
    Warum ich gerne gewinnen würde?
    1. Weil ich deinen Blog mag und deine Motivation
    2. Weil ich mit meiner overlock auch einfach drauflos Nähe
    3. Weil ich auch einen Kuschelponcho möchte
    4. Weil zu gewinnen einfach toll wäre
    Liebe Grüße Nicole

  19. Antworten

    Julia

    9. Oktober 2018

    Liebe Selmin,
    herzlichen Glückwunsch zum zweiten Buch. Ich würde mich freuen das Buch zu gewinnen, da ich schon seit längerem überlege mir ein ausführliches Buch zur Overlock zu kaufen. Da ich deinen Blog gerne lese gehe ich davon aus, dass das Buch genauso fantastisch ist. LG und alles Gute!

  20. Antworten

    Ulrike

    9. Oktober 2018

    Liebe Selmin,
    herzlichen Glückwunsch zu Buch Teil 2! Ich werde es mir in jedem Fall besorgen, da ich mit meiner Overlock leider doch noch etwas auf Kriegsfuß stehe. Ich weiß nicht wie oft ich schon neu eingefädelt habe und das Problem leider dennoch fortbestand. Ich hoffe, dass mir dein Buch bei den großen oder kleinen Problemen weitergelfen kann!

  21. Antworten

    Moni

    9. Oktober 2018

    Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Buch, liebe Selmin!

    Ich konnte erst vor einem guten Monat den Lockrufen meiner Overlock nicht widerstehen. Zwar sind wir schon recht gute Freundinnen, aber es gibt immer noch viele Dinge und Kniffe, die ich noch dazulernen kann.

    Liebe Grüße,
    Moni

  22. Antworten

    Pony

    9. Oktober 2018

    Liebelein, ich bin so stolz auf dich! Das hast du großartig gemacht. Herzlichen Glückwünsch 😚
    Und ich würde tatsächlich noch Nachhilfe in Sachen Overlock benötigen. Da kommt dein Buch eigentlich wie gerufen.
    Liebste Grüße

  23. Antworten

    Karin

    9. Oktober 2018

    Hallo Selmin,

    herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch, das eine echte Marktlücke füllt!
    Ich würde mich sehr freuen, ein Exemplar zu gewinnen!

    Viele Grüße
    Karin

  24. Antworten

    Meike

    9. Oktober 2018

    Hallo Selmin,
    Wie wunderbar, damit könnte ich endlich mal andere Stiche ausprobieren und mich mal an einen Rollsaum wagen…
    Liebe Grüße
    Meike

  25. Antworten

    Malin

    9. Oktober 2018

    Manchmal ist man ja etwas eingeschränkt im näh-denken. Daher finde ich neue Anregungen aus neuen Büchern immer sehr inspirierend!!!
    Glückwunsch zum neuen Buch!

    Malin

  26. Antworten

    Marta

    9. Oktober 2018

    Herzlichen Glückwunsch zu Nummer Zwei! Direkt das zweite Buch zu starten ohne Verschnaufpause, meinen tiefsten Respekt! Ach so ein Overlockbuch wäre wohl auch nicht verkehrt für mich, da ich mich eigentlich auch gerne mal ranwagen würde, da ich doch eigentlich gerne mit Jersey nähe. Vielleicht wäre das der letzte Stupser 😉
    LG
    Marta

  27. Antworten

    Julia

    9. Oktober 2018

    Liebe Selmin,
    herzlichen Glückwunsch zum zweiten Buch! Ich freue mich sehr für Dich, dass es mit Deinem neuen Standbein so erfolgreich läuft. Warum ich mich über Dein Buch freuen würde? Weil ich das erste (signierte) auch schon toll fand!
    Alles Liebe und Gute!
    Julia

  28. Antworten

    Nadine

    9. Oktober 2018

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem zweiten Buch! Deine liebevollen Texte und Bilder im Blog finde ich schon immer sooo toll, da würde ich auch sehr gerne dein neuestes Druckwerk in meiner Nähbibliothek haben. Natürlich am liebsten mit deinem Autogramm!
    Liebe Grüße
    Nadine

  29. Antworten

    Jutta

    9. Oktober 2018

    Liebe Selmin, ich mag deine Blog und deinen Stil sehr. Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Buch! Das erste habe ich aus Prinzip gekauft und werde es meiner Tochter weitergeben, die gern mit dem Nähen anfangen möchte. Mit meiner Overlock bin ich zwar schon sehr vertraut, aber wer weiß, welche Kniffe ich noch nicht kenne. Und außerdem möchte ich es einfach haben zum anschauen 😉 Liebe Grüße, Jutta

  30. Antworten

    Nadi

    10. Oktober 2018

    Wow! Das ging ja fix mit Teil 2 -super!
    Ich habe es bisher nicht geschafft, eine vernünftige flatlock naht zu produzieren. Da schaue ich gern mal in Dein Buch.

    LG Nadi

  31. Antworten

    Sina

    10. Oktober 2018

    Liebe Selmin,
    herzlichen Glückwunsch zum zweiten Buch!
    Bei deiner Beschreibung habe ich mich ein wenig ertappt gefühlt – auch ich nutze nur den Standardstich. Aus der Befürchtung heraus, dass ich sonst Stunden verschwende, wenn ich sie wieder umstellen möchte…
    Liebe Grüße!

  32. Antworten

    Sabine

    10. Oktober 2018

    Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Buch. Auch ich habe großen Respekt vor meiner Ovi und benutzte sie leider viel zu selten. Dein Buch könnte mir bestimmt helfen sie besser zu verstehen. Ich würde mich sehr über ein Exemplar freuen.
    Liebe Grüße, Sabine!

  33. Antworten

    christine gottschild

    11. Oktober 2018

    Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Buch!
    Ich habe auch so meine Schwierigkeiten mit der overluck.so richtig verstanden habe ich sie noch nicht!
    Dein Buch würde sicher Abhilfe schaffen.
    Viele Grüße!

  34. Antworten

    Conni

    11. Oktober 2018

    Ich überlege schon lange, ob ich zu meiner schönen Nähmaschine noch eine Overlock brauche. Dein Buch wäre sicher die perfekte Vorbereitung dafür. Ich mag deinen Schreibstil und lese sehr gerne in deinem Blog.
    Viele Grüße

  35. Antworten

    Christina

    11. Oktober 2018

    Hallihallo Selmin,

    toll, ein zweites Buch! Herzlichen Glückwunsch.
    An der Nähmaschine bin ich ganz fit, aber mit meiner Overlock stehe ich öfters auf Kriegsfuß 🙂
    Da käme mir dein Buch gerade recht.

    Liebe Grüße

  36. Antworten

    Sandra

    11. Oktober 2018

    Hallo liebe Selmin,

    Also erstmal Glückwünsche zum zweiten Buch! Es sieht toll aus auf den Fotos. Für mich wäre es perfekt, da ich im Frühling eine Overlock angeschafft habe, mich aber noch kein einziges Mal dran gesetzt habe. Irgendwie fehlt mir die Ruhe und eine strukturierte Anleitung… dann gäb es auch endlich Sweatshirts für meine Kinder.

    Herzliche Grüße,
    Sandra

  37. Antworten

    Lisa

    11. Oktober 2018

    Oh wie cool, das wäre ein super Geschenk für eine Freundin die sich gerade eine Overlock zugelegt hat!
    Liebe Grüße

  38. Antworten

    Martina

    11. Oktober 2018

    Hallo Selmin,
    erstmal ganz herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Buch, hört sich sehr spannend an.
    Ich habe auch eine Overlook, mit der ich bis heute immer nur versäubert habe. Um näher in das Thema einzusteigen würde ich mich über dein Buch riesig freuen.
    Beste Grüße aus München

  39. Antworten

    Alexandra

    11. Oktober 2018

    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch!!! Ich habe die Baby Lock meiner Mama geerbt. Seit ca. einem Jahr nähe ich Kleidung für mich. Ich nähe mit der Nähmaschine und benutze die Overlock ausschließlich zum versäubern 🙈. Die Gründe dafür sind natürlich die aus deinem Blogeintrag.

    Liebe Grüße

  40. Antworten

    Kathrin

    12. Oktober 2018

    ….weil ich auch nach vielen Jahren an meiner Overlock sicher noch viel dazulernen könnte. 😉

  41. Antworten

    Anni

    12. Oktober 2018

    Hallo Selmin!
    Wow, da hast du ja in relativ kurzer Zeit 2 Bücher geschrieben. Großartig! Herzlichen Glückwunsch! 🙂
    Ich hab‘ in diesem Jahr erst so richtig angefangen mir selber Kleidung zu nähen und hab‘ mir überlegt das erstmal anzutesten, bevor ich in eine Overlock investiere. Jetzt bin ich aber heiß! Die Overlock wird Ende des Jahres mein und dazu wäre dein Buch natürlich die passende Ergänzung. 🙂
    Hab ein tolles Wochenende!
    Anni

  42. Antworten

    Deva

    12. Oktober 2018

    Hallo. Das Buch interessiert mich sehr da ich vom einfachen ,nur versäubern‘ bisher nicht zu den Möglichkeiten meiner Maschine vorgedrungen bin.
    Glückwunsch 🎈🎉
    Liebe Grüße
    Deva

  43. Antworten

    Martina

    12. Oktober 2018

    Liebe Selmin,
    mit der Geburt meiner Enkelkinder hab ich endlich wieder angefangen zu nähen und mir sehr schnell endlich den Traum einer Overlockmaschine erfüllt. Kinderklamotten aus Jersey sind mit der Oberlock einfach schnell und professionell genäht. Ich weiß man kann viel mehr rausholen aus dieser Maschine als nur saubere Nähte, vielleicht komm ich ja mit Hilfe deines Buches endlich dazu die Overlock richtig kennenzulernen.

    Liebe Grüße
    Martina

  44. Antworten

    Katha | Bananenmarmelade

    13. Oktober 2018

    Hach ja, ich besitze selbst nach 7 Jahren noch keine Overlock und versäubere fleißig mit der Nähmaschine. Mittlerweile habe ich mich schon so daran gewöhnt, dass ich schon länger nicht mehr über den Kauf einer Overlock nachdenke.
    Aber wenn ich bald in einem neuen größeren Nähzimmer mehr Platz habe… joa, ne Overlock wäre doch nett! 😉 Und wenn ich dann auch dein Buch besitze, kann ja eigentlich gar nichts mehr schief gehen 🤗 Glückwunsch zum 2. Buch!

    Liebe Grüße!

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Du möchtest Dir lässige Mode selbstnähen?

Schnittduett - Wrapped Collection - Moderne Schnittmuster für Frauen - zum Selbernähen

Du bist noch Nähanfänger?

Mein Nähbuch: Hello Nähmaschine