#12ausdemstoffregal Streifen Overall: Streifen überall – Mein Amy Jumpsuit

Jumpsuit nähen gestreifter Amy Jumpsuit Schnittmuster von Closet Case Patterns - Tweed & Greet

Dass dieser blau-weiß gestreifte Overall, bzw. Jumpsuit heute schon vor euch steht, daran ist ein Blazer schuld. Die Inspiration dafür kam allerdings 2 Monate früher. Von einem kleinen Mädchen. Die saß an Ostern in London nämlich im gleichen Café wie wir und frühstückte fröhlich mit ihren Eltern. Und wie Kinder nunmal sind, stand sie zwischendurch auch mal auf und spazierte noch fröhlicher durch die Gänge. Dabei trug sie diesen knallermäßigen blau-weißen Jumpsuit mit Trägern und weiten lockeren Beinen und ein Dreieckstuch um den Hals.

Jumpsuit nähen gestreifter Amy Jumpsuit Schnittmuster von Closet Case Patterns - Tweed & Greet

Ich war hin und weg von diesem Outfit und konnte mich gerade noch zurückhalten, Fotos davon zu knipsen. Und die Mutti zu fragen, woher sie den Jumpsuit hat, das hab ich mich auch nicht getraut. Als wir das Café verließen, wusste ich nur: Wenn ich mal groß bin, will ich auch so einen Jumpsuit tragen.

Jumpsuit nähen gestreifter Amy Jumpsuit Schnittmuster von Closet Case Patterns - Tweed & Greet

Auf meine berühmte To-Sew-Liste rutschte an diesem Tag also ein Jumpsuit mit blau-weißen Längsstreifen. Der Stoff dazu sollte mir tatsächlich schon ein paar Tage später in Rye bei Merchant and Mills in die Hände fallen. Dieser Leinenstoff war definitiv Selmin Jumpsuit Material. Er nennt sich Royal Rothko, und wird nach der Ikat Technik gefärbt, bei der die Garne vor der Webung gefärbt werden.

Da der Schnitt noch nicht feststand, musste ich bei der Ermittlung des Stoffbedarfs erstmal etwas grübeln. Die gesamte Stoffbreite dieses Leinenstoffs betrug nämlich nur 115 cm. Ich kalkulierte ein Trägeroberteil ohne Ärmel, und weite Hosenbeine ein und kam auf insgesamt 4 Meter. Das erschien mir schon sehr viel und mehr wollte ich wirklich nicht kaufen. Schließlich sollten sich dieses Jahr ja nicht so viele Stoffe bei mir ansammeln.

Jumpsuit nähen gestreifter Amy Jumpsuit Schnittmuster von Closet Case Patterns - Tweed & Greet

Ursprünglich sollte der Jumpsuit eine Kombination aus unserem La Sole Cami und der Hose Lola werden. Der Umstand, dass ich dafür aber erst ein Probeteil nähen müsste, führte zunächst dazu, dass der Stoff gewaschen in der Stoffkiste verschwand. Zuerst war nämlich mein Blazer dran. Ach, hier auf dem Blog kennt ihr die Geschichte ja immer noch nicht. Macht nix, bald erzähle ich euch von ihm, versprochen. Der Blazer entwickelt sich nämlich gerade ein bisschen zum Flughafen Schönefeld meiner Nähobjekte, zum Thomas Gottschalk meines Nähzimmers. Er überzieht schamlos alle meine Folge-Nähprojekte.

Letzte Woche, als ich mal wieder prokrastinierend vor ihm saß, überkam mich die Nähwut auf etwas anderes, auf etwas das ganz schnell geht. Ich schnappte mir kurzerhand den Schnitt für den Amy Jumpsuit von Closet Case Patterns, um den ich auch schon einige Zeit herumschlich, aber immer ganz unsicher, wegen der Mehrweite. Der Schnitt ist für sommerliche fließende Stoffe ausgerichtet, der sich schön um die Kurven legt. Bei all den Designbeispielen mit solchen Stoffen gefallen mir die Silhouetten auch ganz gut. Mit den sehr weiten Beinen und ohne Gürtel wirkten viele bisherige Designbeispiele aus nicht so fließender Webware für mich zwar wirklich extrem bequem aber auch ein bisschen, eeehm, unförmig. Die Gürtelversionen hingegen entsprachen total meinem Geschmack von Lässigkeit.

Jumpsuit nähen gestreifter Amy Jumpsuit Schnittmuster von Closet Case Patterns - Tweed & Greet

So gab ich dem ganzen einfach eine Chance und startete also das Projekt Streifenjumpsuit. Dass das ganze doch etwas mehr Zeit in Anspruch nahm, als gedacht, weil ich die Streifen genau meiner Vorstellung entsprechend angliedern musste, erwähne ich an dieser Stelle nur nebenbei. Damit sie vorne in der Mitte und am Schritt gerade verlaufen, hab ich den Schnitt etwas schräg in den Fadenlauf gelegt. Sonst würden die Streifen vorne eher leicht im Dreieck zueinander verlaufen. Dem Tragegefühl tut das aber keinen Abbruch. Die Streifen einmal zugeschnitten, ging das Nähen an sich echt flott. Die Seiten habe ich am Ende noch jeweils einen halben Centimeter enger genäht und eventuell hätte ich auch eine Nummer kleiner nähen können. Aber ich fühle mich mit dem Jumpsuit pudelwohl! Bei der Hitze ist nichts zu eng. Die Weite bietet die perfekte Luftigkeit und um die Beine ist so viel weiter Stoff bei hohen Temperaturen richtig angenehm.

Eine Sache möchte ich an diesem Jumpsuit übrigens nicht unerwähnt lassen. Die Taschen! Große Taschen kann jeder. Die Taschen von Amy sind wirklich gigantisch! Ein ganzes Viertel meines Unterarms passt rein. Und ich wette noch so mancher leckerer Proviant unterwegs: Ich denke da an Käsestullen, Wasserflaschen, Croissants oder Weckchen. Da ist Platz für alles!

Jumpsuit nähen gestreifter Amy Jumpsuit Schnittmuster von Closet Case Patterns - Tweed & Greet

Ich habe mir noch das Bindeband dazugenäht, das ich wegen der schmalen Stoffbahn aus mehreren Stücken zusammennähen musste. Aber auch mit einem anderen Gürtel lässt er sich super tragen. Eventuell habe ich mich auch schon getraut, die Version ohne Gürtel anzuziehen und verstehe nun, warum viele Leute auf Instagram in komische Yogapositionen verfallen, wenn sie sich mit dem Jumpsuit fotografieren. Man bekommt in diesem Teil einfach Lust auf akrobatische Übungen, so als wolle man sagen: „Hey! Schaut her, ich trage einen Jumpsuit und er ist der bequemste der Welt! Ich kann zwar kein Spagat, aber es wäre das erste was ich damit täte!“

Jumpsuit nähen gestreifter Amy Jumpsuit Schnittmuster von Closet Case Patterns - Tweed & Greet
Jumpsuit nähen gestreifter Amy Jumpsuit Schnittmuster von Closet Case Patterns - Tweed & Greet

Da der Streifenstoff für Amy genau 2 Monate in meiner Stoffkiste ausharren musste, zähle ich ihn in diesem Monat zu meinem Beitrag für #12ausdemstoffregal. Immerhin hab ich schnell vernäht, stümmt’s? Dabei sind übrigens tatsächlich genau die 4 gekauften Meter hops gegangen.

Jumpsuit nähen gestreifter Amy Jumpsuit Schnittmuster von Closet Case Patterns - Tweed & Greet

Sooooo ihr Hasen und jetzt bin ich als Streifenfan natürlich besonders gespannt auf Eure Streifenkreationen! Lasst die Streifenshow beginnen!

Jumpsuit nähen gestreifter Amy Jumpsuit Schnittmuster von Closet Case Patterns - Tweed & Greet

Das Link-Up-Tool steht Euch unten zum Verlinken bereit. Wer heute erst dazu gestoßen ist, kann sich unter meinem ersten Post nochmal die Intention hinter #12ausdemstoffregal durchlesen und vielleicht seid ihr ja ab dem 1. Juli mit dabei, wenn ich das neue Thema verkünde! Ich freue mich!

Habt einen wunderbaren Tag, ihr Lieben!

Liebste Grüße,

Eure Selmin

Hinweise zum Link-Up-Tool:
– Wenn ihr das InLinkz Tool für die Verlinkung Eurer Blog-, Instagram oder Facebook-Posts nutzt, erklärt ihr euch damit einverstanden, dass Eure Daten von InLinkz gespeichert werden. Weitere Informationen hierzu findet ihr in der Datenschutzerklärung von InLinkz. Bitte verlinkt nicht, wenn ihr nicht einverstanden mit der Datenschutzerklärung seid.
– Bevor ihr verlinkt, werdet ihr gleich aufgefordert, Eure E-Mailadresse zu verifizieren. Das ist eine DSGVO-relevante Änderung, die Inklinkz eingeführt hat und dauert lt. Inlinkz nicht lang. Genaues darüber von Inlinkz könnt Ihr hier in ihrer Dokumentation nachlesen. 
– Bitte verlinkt Eure Posts nur, wenn es Fotos sind, die ihr selbst gemacht oder die ausdrückliche Erlaubnis habt, die Fotos zu verwenden. Falls ihr Fotos von anderen Menschen macht, gerade wenn Ihr etwas für andere näht, bitte ich Euch, dessen ausdrückliche Erlaubnis einzuholen, dass ihr die Fotos online verlinken und verwenden dürft. Bitte verlinkt nicht, wenn ihr diese Erlaubnis nicht habt.

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

ÄHNLICHE BEITRÄGE

6 Kommentare

  1. Antworten

    JanaKnöpfchen

    27. Juni 2019

    Wow, Selmin was für ein tolles Teil…ich mag sehr den Streifenverlauf und man sieht auf den Bildern wie viel Spaß dir der Overall macht.
    Liebe Grüße
    Jana

    • Antworten

      Selmin von Tweed & Greet

      27. Juni 2019

      Danke liebe Jana, er ist wirklich ein mega Stück!💙💙Ganz liebe Grüße, Selmin

  2. Antworten

    Bine

    27. Juni 2019

    Ein Traum! Der Stoff ist wie gemacht für den Schnitt und steht dir ganz hervorragend! 🙂 Und ich liebe das Detail, dass die Streifen auf dem einen Vorderteil anders verlaufen. Ein tolles Teil!

    • Antworten

      Selmin von Tweed & Greet

      27. Juni 2019

      Vielen lieben Dank liebe Bine!💙💙

  3. Antworten

    Bianca

    27. Juni 2019

    Dear Queen of Stripes,

    IST DAS MEGA GEWORDEN!!!!
    EIn Traum in Streifen.
    Ich bin neidisch und brauch nun diesen Jumpsuit auch in meinem Schrank.
    Liebe Grüße,
    B

    • Antworten

      Selmin von Tweed & Greet

      27. Juni 2019

      Hahaha😂 Danke liebe Bianca!!

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

eins × zwei =

Du möchtest Dir lässige Mode selbstnähen?

Schnittduett - Wrapped Collection - Moderne Schnittmuster für Frauen - zum Selbernähen

Du bist noch Nähanfänger?

Mein Nähbuch: Hello Nähmaschine