Hose Wrapped Sewalong – Meine Stoffauswahl

Schnittmuster Hose Wrapped Sewalong - Stoffauswahl - Schnittduett

Das Schnittduett schmeißt einen Sewalong, und ich bin quasi als Doppelagentin dabei! Heute geht es los! Vielleicht habt ihr es ja schon mitbekommen, Anja und ich veranstalten auf dem Schnittduett-Blog den ganzen Monat lang einen online Sewalong für unsere Hose Wrapped. Genau! Die Hose, von der ich seit Erscheinungsdatum bereits 7 Stück im Kleiderschrank habe (eine davon habe ich euch nieee gezeigt!).

Es ist auf diesem Blog kein Geheimnis mehr, ich liebe, liebe, liebe die Hose Wrapped und ich freue mich sehr darauf, mit dem Sewalong noch ganz viel von dieser Liebe zu verbreiten.

Die Idee zum Sewalong

Zum 2. Jahrestag der Hose Wrapped (sie ist im Juni 2018 als Prototyp von unserer Nadel gehüpft) wollten Anja und ich uns eigentlich einen Monat lang den häufigsten Fragen widmen, die rund um die Hose Wrapped während des letzten Jahres gestellt wurden. Dabei kam uns die Idee, einfach alle miteinzubeziehen, die Lust haben, diese Hose mit uns mitzunähen!

Schnittmuster Hose Wrapped Sewalong - Stoffauswahl - Schnittduett

Jede Woche werden wir auf dem Schnittduett-Blog ein Thema bearbeiten und unsere Tipps dazu präsentieren. Alle, die in diesem Monat mitnähen möchten, können jederzeit einsteigen und mitnähen, ihr habt den ganzen Juni Zeit.

Auf dem Schnittduett Blog wird wöchentlich auch ein Link-Up geöffnet sein, auf dem sich alle mit ihrem jeweiligen Status verlinken können. Perfekt also für alle, die schon lange um die Hose herumschleichen. Bei vielen ist sie vielleicht auch schon seit langem auf der Festplatte oder im Schnittmusterordner und es hat sich noch keine Gelegenheit ergeben, sie zu nähen. Nun, wenn nicht jetzt, wann dann? So könnt ihr zusammen mit anderen mitnähen und euch austauschen! Am 2. Juli präsentieren wir dann alle stolz unsere Wrapped Hosen! Den genauen Zeitplan zeige ich Euch weiter unten.

Wusstet ihr eigentlich, dass ich meine liebsten Nähfreunde vor allem durch Sewalongs und Online Aktionen kennengelernt hab? Fredi von Seemannsgarn-Handmade, Christine von Schneidersitz, Anja von Rapantinchen, auf alle bin ich zuerst durch solche Nähaktionen gestoßen. Seitdem bin ich selbst ein großer Fan von Sewalongs, Online-Challenges oder anderen Link-Up Ideen. 

Meine Stoffauswahl für meine Wrapped Shorts 

Heute geht es los mit dem Thema Stoff- und Materialauswahl. Da ich bereits so viele Wrapped Hosen besitze, wird mein nächstes Wrapped Beinkleid eine Shorts. Seit letzter Woche gibt es nämlich im Schnittduett-Shop auch ein kostenloses Add-on für die Shortsversion. Zusammen mit den anderen Schnittteilen der Hose Wrapped lassen sich so schnell ein paar sommerliche Shorts kreieren.

Meine Shorts werden, ähem, gestreift. Ein bisschen Pyjama, ein bisschen Häftlinglook, aber vor allem locker-flocki-sommerlich sind die Shorts bereits in meinem Kopf. Ich habe sie noch nicht fertig. Ich habe auch noch nicht angefangen. Man könnte meinen, als Mitorganisatorin würde ich vielleicht auf Nummer sicher gehen und alles wäre schon parat. Nope. Hier wird live mitgenäht! Woche für Woche! Die nächsten drei Wochen werde ich auf alle Fälle auf Instagram meine Fortschritte zeigen und mein fertiges Werk hier auf dem Blog im Juli präsentieren.

Schnittmuster Hose Wrapped Sewalong - Stoffauswahl - Schnittduett

Der wunderschöne Leinenstoff ist ein 70 cm langes Stück von Merchant and Mills, an dem ich dieses Jahr an Ostern in Rye nicht vorbeigehen konnte. Da ich vernünftig sein wollte, hab ich nur 70 cm gekauft. Für ein Sommertop würde es so auf alle Fälle reichen. Dass 70 cm genauso viel kosten wie 1 m wurde mir allerdings erst an der Kasse bewusst, nachdem der Stoff schon zugeschnitten fast in der Einkaufstasche war. Mir war es ehrlich gesagt etwas unangenehm, vor Ort zu diskutieren. Ein bisschen ärgere ich mich noch über mich. Aber es tröstet mich, dass der Stoff so herrlich ist.

Es ist Leinen und fühlt sich gleichzeitig etwas an wie leichter Jeansstoff. Im Englischen höre ich immer wieder das Wort, „crisp“ im Zusammenhang mit Stoffbeschreibungen. Ich weiß zwar nicht genau, was das deutsche Pendant dazu sein könnte, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass man diesen Stoff ebenfalls als „crisp“ bezeichnen würde. Ganz wunderbar crisp. Die Shorts werden damit super fallen.

Schnittmuster Hose Wrapped Sewalong - Stoffauswahl - Schnittduett

Mit seinen 70 Centimetern reicht er für die Shorts nicht ganz: Der Bund, die Taschenbeutel und die Vorder- und Hinterhose passen noch genau darauf, allerdings ist dann kein Platz mehr für das Bindeband.

Also habe ich mich entschieden, eine Kordel in den Bund zu ziehen und Euch das Tutorial dafür im Laufe des Sewalongs auf dem Schnittduett Blog zu zeigen. Eine sportlich lässige Drawstring-Variante für die Hose Wrapped also. Ich freue mich darauf!

Schnittmuster Hose Wrapped Sewalong - Stoffauswahl - Schnittduett

Ablauf und Zeitplan des Sewalongs:

Jede Woche widmen wir uns auf dem Schnittduett-Blog einem speziellen Thema zur Hose Wrapped, damit keine Fragen offen bleiben. Hier findet Ihr eine Übersicht über die Themen die dort Woche für Woche besprochen werden. Ihr könnt Euren Status wöchentlich passend ebenfalls dokumentieren und dort in einem Link-Up verlinken. Je mehr mitmachen, desto lustiger wird’s!

  1. Woche 10. Juni – 16. Juni: Es geht los! Stoffauswahl – Welche Stoffe und Materialien eignen sich?
  2. Woche 17. Juni – 23. Juni : Ausmessen und Größe bestimmen, mögliche Schnittanpassungen für die Hose Wrapped
  3. Woche – 24. – 30. Juni: Zuschnitt und Vorbereitung der Schnittteile, Nähen der Hose Wrapped
  4. 2. Juli GROßES HOSE WRAPPED FINALE!: Ergebnisse aller Wrapped Hosen! Wir hüpfen mit unserer Hose Wrapped über die Sommerwiesen!

Ihr habt nach jedem Starttermin quasi eine ganze Woche Zeit, um Euch mit dem Thema auseinanderzusetzen, bis wir zum nächsten Thema springen. D.h. ihr habt jetzt eine ganze Woche für die Stoffauswahl, bis wir am kommenden Montag beim Schnittduett über die Größenauswahl und mögliche Schnittanpassungen sprechen. Wir lassen das Link-Up aber den gesamten Sewalong lang offen, so dass ihr jederzeit einsteigen könnt. Auf dem Schnittduett-Blog könnt ihr alle weiteren Infos zum Sewalong erfahren. Hier geht es zum ersten Ankündigungspost .

Wir freuen uns, wenn ihr Eure Stoffe, Pläne, Hosen, Tipps mit uns teilt, auf Euren Blogs, auf Instagram oder Facebook. Verwendet gerne den Hashtag #hosewrappedsewalong und #hosewrapped und markiert das Schnittduett auf Instagram. Ihr müsst nicht zwingend einen Blog haben, um Eure Beiträge beim Link-Up zu verlinken, Facebook und Instagram Posts zählen auch.

Kennt ihr übrigens die Schnittduett Facebook-Gruppe „Schnittduett Kollektiv“. Dort könnt ihr Euch zu Inspirationen austauschen und Fragen rund um die Schnitte stellen. Anja und ich und auch die anderen Gruppenmitglieder stehen Euch mit Rat und Tat zur Seite und freuen uns über Inspirationen.

Ich bin gespannt, wer alles dabei sein wird und freue mich schon sehr auf die Party! Anja und ich sind auf alle Fälle am Start! Bei mir liegen nun Stoff, Kordel & Gummiband parat, es kann also losgehen!

Liebste Grüße und einen wunderbaren Pfingstmontag,

Selmin

ÄHNLICHE BEITRÄGE

1 Kommentar

  1. Antworten

    Andrea

    11. Juni 2019

    Ertappt! Ich bin eine von denen, die schon lange ums Schnittmuster herum schleichen 😉
    Ich weiß immer noch nicht genau, mit welcher Art Oberteil ich diese Hose kombinieren kann. Es muss wohl eher was enges sein, das in den Bund gesteckt wird, oder? Und dann hörte ich mal von einem flacheren Knoten, mit dem der Gürtel gebunden werden kann. Aber wie geht der wohl? Vielleicht lass ich mich noch überzeugen …
    LG
    Andrea

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Du möchtest Dir lässige Mode selbstnähen?

Schnittduett - Wrapped Collection - Moderne Schnittmuster für Frauen - zum Selbernähen

Du bist noch Nähanfänger?

Mein Nähbuch: Hello Nähmaschine