Cocoon Bluse aus Musselin nähen: Tipps damit das Nähen gut gelingt - Tweed & Greet

Ich hab mir eine lockere sommerliche Bluse Cocoon aus Musselin genäht. Das luftige Material aus Baumwolle sollte eigentlich für unseren neuen Schnittduett Schnitt herhalten, der bald veröffentlicht wird. Aber beim Stöbern durch online Shops stieß ich auf eine klassische Bluse aus schön schrumpeligem Musselinstoff und war angefixt. Ich sah das Material bereits bei einfachen Schnitten, wie schlichten Blusenshirts, aber eine Bluse mit Kragen und Co. damit zu nähen, war mir bisher noch nicht in den Sinn gekommen. Gerade bei der Bluse Cocoon stellte ich mir das für den Sommer schön locker kühlend vor und in der Übergangszeit auch ein bisschen geschützt, weil die Struktur den Stoff etwas dicker macht. Es war also klar, ich musste mir eine Bluse aus Musselin nähen!

In der Nähszene sehe ich seit Jahren Kleidungsstücke aus Musselin, aber bei fertigen Textilien ist es mir bisher hauptsächlich eher als Babykleidung und Spucktücher aufgefallen. Inzwischen begegnen mir online viele Kleidungsstücke aus diesem weichen Stoff und ich habe das leise Gefühl, dass es neben Leinen DER Stoff des Sommers sein wird. Ich kann es niemandem verübeln, denn er ist wunderbar weich, lässt die Haut atmen und hat einen kühlenden Effekt. Und ein bisschen Struktur tut in diesen Zeiten auch irgendwie ganz gut. Die Struktur! Ich finde die knitternde Oberfläche des in Leinwandbindung locker gewebten Musselin Stoffs einfach großartig. Es macht Spaß, sie beim Tragen immer wieder zu streicheln.

Cocoon Bluse aus Musselin nähen: Tipps damit das Nähen gut gelingt - Tweed & Greet

Bluse aus Musselin nähen: Tipps zum Nähen mit dem Trendstoff Musselin

Ich lasse euch ein paar Tipps für’s Nähen von Bekleidung mit Musselin da, da ich bereits vor einiger Zeit, als ich meinen Mantel Wrapped aus Double Gauze genäht hatte, Fragen dazu bekam. So langsam wird’s Zeit darauf einzugehen.

Für welche Schnittmuster eignet sich Musselin?

Am meisten begegnet mir Musselin in Form von Schals, was ich fast schon ein bisschen schade finde. Der Stoff eignet sich auch super für weitere Schnitte wie sommerliche weite Blusen und lockere Shirts und Tops. Aber auch für lässige Jacken, Röcke und sommerliche Hosen, Kleider und Jumpsuits. Für sehr figurbetonte Kleidung würde ich den Stoff eher nicht verwenden, da der Stoff schnell aus der Form gerät und sich Beulen schnell bemerkbar machen. Falls ihr jedoch mal etwas figurbetontes damit genäht habt und zufrieden seid, freue ich mich über euer Feedback dazu! Gerade heller Musselinstoff kann durch die grobe Webung durchscheinend sein, das vielleicht für Kleider und Hosen im Hinterkopf behalten.

Musselin Stoff Vorwaschen und Bügeln

Da Musselin stark einläuft, habe ich ihn natürlich auch vorgewaschen. Dadurch wurde er noch einmal etwas knitternder. Gebügelt habe ich ihn danach jedoch nicht, sondern auf Hinraten von Anja nur etwas gedämpft und mit den Händen leicht glattgelegt, so dass ich gut zuschneiden konnte. Es ist sinnvoll den Stoff so zu verarbeiten, wie ihr ihn später auch als Kleidungsstück tragen möchtet. Wenn ihr lieber glattgebügelte Kleidung tragt, bügelt ihn sorgfältig und schneidet so zu. Die Struktur wird trotzdem leicht erkennbar sein. Für den Knitterlook belasst ihn großteils ungebügelt.

Cocoon Bluse aus Musselin nähen: Tipps damit das Nähen gut gelingt - Tweed & Greet

Musselin Stoff Zuschneiden

Ich habe den Stoff direkt mit der Knitterstruktur zugeschnitten. Lediglich die Stellen, die mit Vlieseinlage versehen werden, wie Kragen und Steg habe ich gebügelt, die Gegenstücke dazu ebenso, damit sie beim Zuschneiden gleichgroß werden. Auch die Knopfleisten, die mit Vlieseinlage versehen werden, habe ich gebügelt.

Da der Stoff durch die lockere Webung sehr schnell ausfranst, habe ich direkt die Kanten versäubert. Gerade mit einer Nahtzugabe von 1 cm ist hier nicht sehr viel Luft beim Zusammenstecken von ausfransenden Kanten.

Wenn ihr Euer Nähprojekt mit Vlieseinlage zuschneidet, wählt eine leichte Vlieseinlage, bei dunklen Stoffen in einer dunklen und bei hellen Stoffen in einer hellen Farbe aus, da die lockere Webung den Stoff leicht durchsichtig macht. Gerade bei weißem Musselin kann es sein, dass die Vlieseinlage hier durchscheint.

Musselin Stoff Nähen

Beim Nähen habe ich eine 70er Universalnadel verwendet. Da die Kanten leicht ausfransen, und der Stoff an den Kanten dünner ist, empfehle ich, nicht unmittelbar an der oberen Schnittkante mit dem Nähen zu starten. So vermeidet ihr, dass die Nadel die Stoffkante in das Loch der Transportplatte drückt und der Stoff „gefressen“ wird. Ich starte bei ca. 0,5 cm und nähe später noch einmal drüber.

Cocoon Bluse aus Musselin nähen: Tipps damit das Nähen gut gelingt - Tweed & Greet

Die Kanten habe ich mit der Overlock und vier Garnstichen versäubert, die französischen Nähte der Bluse Cocoon hab ich trotzdem verwendet und die Nähte an Ärmeln, Armmanschetten und hintere Mitte noch einmal abgesteppt. Die Stichlänge beim Nähen hab ich etwas erhöht auf 3.

Das waren sie, meine Tipps zum nähen mit Musselin, falls ihr auch welche habt, immer her damit! Ich freue mich, wie gemütlich die Bluse mit dem Stoff geworden ist. Besonders direkt nach dem Waschen mag ich den Knitter-Look sehr.

Überarbeitete Bluse Cocoon in neuen Größen

Dass ich euch meine neue Sommerbluse gerade heute vorstelle, ist übrigens kein reiner Zufall: Bei Schnittduett gibt es das Schnittmuster für die Bluse und Blusenkleid Cocoon ab heute in der erweiterten Größenrange. Statt wie bisher in den Größen 34 – 44, gibt es das Schnittmuster nun von der Größe 32 bis 52, damit wir noch mehr von euch für unsere Bluse begeistern können. Neben den Schnittmustern der Bloom Collection, ist das der vierte Schnitt, der in der erweiterten Größenrange verfügbar ist. Die neuen Schnitte werden übrigens alle direkt in den neuen Größen veröffentlicht.

Mit diesen schönen Schnittduett News verabschiede ich euch nun in den Sonntag und ich hoffe, ihr könnt den Sonnenschein heute schön genießen. Ich werde ein bisschen auf der Terrasse herumwerkeln und endlich für ein bisschen Sommerlichkeit sorgen. Und ganz viel mit Max kuscheln, denn der Hundeopi wird morgen auf seine alten Tage noch einmal operiert. Drückt uns die Däumchen, dass alles gut geht, ja?

Liebste Grüße,

Selmin

Cocoon Bluse aus Musselin nähen: Tipps damit das Nähen gut gelingt - Tweed & Greet

Selmin Ermis-Krohs

Als Slow Fashion & Living Enthusiastin bin ich der kreative Kopf hinter dem Blog Tweed & Greet und Co-Founderin des Kölner DIY Fashion Labels Schnittduett. Ich bin Buchautorin von zwei Nähbüchern, Fotografin, Designerin, Content Creator, Multilinguistin, stolze Hundemama und ich glaube sehr stark daran, dass wundervolle Dinge geschehen können, wenn man sich erlaubt, ein langsameres und kreativeres Leben zu führen. Mit Ideen rund um mein Steckenpferd DIY Fashion zeige ich hier neben nachhaltiger und selbstgenähter Mode, Anregungen, die euch anfeuern sollen, mehr Kreativität in den Alltag zu bringen und auch mal etwas Langsamkeit zu zelebrieren.

ÄHNLICHE BEITRÄGE

6 Kommentare

  1. Antworten

    Ani Lorak

    26. April 2021

    Hallo Selmin, mir gefällt Deine Bluse sehr und ich bin da wie Du, der Stoff erinnert an Spucktücher, aber ich habe auch schon an eine Bluse gedacht jedoch schlichter, aber Deine überzeugt mich. Einfach lässig zu Jeans. Gefällt mir sehr. Ich überlege, ob ich es Dir nachtue.

    Alles Gute für Euren Vierbeiner!

    • Antworten

      Selmin Ermis-Krohs

      11. Mai 2021

      Liebe Ani, ich freue mich, dass dir meine Bluse gefällt:-). Ganz liebe Grüße, Selmin

  2. Antworten

    Karoline

    26. April 2021

    Hallo Selmin,
    ich hadere auch immer wieder mit Double Gauze bzw,. Musselin. Einerseits gefällt mir die Struktur des Stoffes, andererseits denke ich mir, dass man damit wegen der Dicke nur einfachere Schnitte nähen sollte. Wie du zum Beispiel die Kragenecken hinbekommen hast , ist mir ein Rätsel.
    Als figurbetonten Schnitt kann ich das Etuikleid 128 aus der Burda 08/2009 empfehlen. Es verkörpert so einen Audrey Hepburn Look wie in „Frühstück bei Tiffany“. Das Kleid ist bequem und unkompliziert, so dass ich es trotz seiner gewissen Eleganz gleich zum Rasenmähen getragen hatte- mein Rasenmähkleid.
    Ich habe es in den letzte 3 Jahren viel getragen und nichts ist ausgebeult.
    Frühlingsgrüße
    Karoline

    • Antworten

      Selmin Ermis-Krohs

      11. Mai 2021

      Liebe Karolin, der Kragen wurde auf einer Seite mit Vlieseinlage verstärkt. Dort habe ich auch als einziges vor dem Nähen gebügelt, damit sich die Kanten flacher legen. Ganz liebe Grüße, Selmin

  3. Antworten

    Heike

    1. Mai 2021

    Liebe Selmin, ich hatte gerade das neue taillenbetonte Kleid von Deer and Doe Coquelicot in Double Gauze zugeschnitten, als ich deinen Artikel las. Ich habe den Stoff gewaschen und glatt gestrichen zugeschnitten. Es war ein Versuch. Und bin sehr glücklich mit dem Ergebnis. Da beult nichts, wo es eng ist und es flattert, wo es flattern darf 🙂 Liebe Grüße.

    • Antworten

      Selmin Ermis-Krohs

      11. Mai 2021

      Liebe Heike, das ist ja super zu hören! Danke, für’s Teilen! Liebe Grüße, Selmin

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

9 − neun =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Du möchtest Dir lässige Mode nähen?

Schnittmuster Schnittduett - Moderne Schnittmuster für Frauen

Du bist noch Nähanfänger*in?

Mein Nähbuch: Hello Nähmaschine
%d Bloggern gefällt das: