Refashion: aus Strickkleid wird Rolli und Bleistiftrock – #12ausdemstoffregal

Outfit Bleistiftrock aus Strick und Schnittmuster Oversize Bluse Cocoon von Schnittduett

Das Ding mit Kleidungsstücken, die figurbetont geschnitten sind: Sie sind nur dann bequem, wenn sie passen. Das Ding mit meinem geliebten Rollikleid Modular aus dem letzten Jahr war: Als ich es diesen Herbst bei der Planung meiner Capsule Wardrobe anprobierte, stellte ich fest, dass sich am Bauch meine Unterwäsche- und Strumpfhosen-Nähte gleichzeitig abzeichneten. Mir blutete ziemlich das Herz, denn ich hatte mich auf ein weiteres Jahr mit diesem wunderschönen Strickkleid gefreut. Gleichzeitig bot das Kleid aber auch viel Stoff für eine Umgestaltung. So steckte ich es in meine Stoffbox für eine Änderung und holte es einen Monat später wieder raus für das „Hauptsache dehnbar“ Thema meiner #12ausdemstoffregal.

Hello Hase, sorry für das nur kurze Intermezzo, die Zeit mit dir war dennoch schön:

Modular Collection - Wardrobe Basics Schnittduett

Dass ich aus dem oberen Teil einen Rolli machen würde, war ziemlich schnell klar. Es passte noch gut bis zu einer gewissen Länge und heimlich hatte ich bereits letztes Jahr ein Auge auf Anja’s dunkelblaue Rolli Modular Version aus dem selben Stoff geworfen. Zurückhaltende Farbe und vielseitig kombinierbares Basicstück, perfekt für mich.

Also nahm ich die Schere, legte das Kleid flach vor mich auf einen Tisch, darauf einen Rolli, der von der Länge her perfekt passte und schnitt das Kleid entzwei:

Aus Strickkleid Bleistiftrock und Rollkragenpullover nähen
Aus Strickkleid Bleistiftrock und Rollkragenpullover nähen
Aus Strickkleid Bleistiftrock und Rollkragenpullover nähen

Anschließend wurde es neu versäumt. Zack, hatte ich einen Rolli. Das ganze kostete mich keine Stunde. Ich habe ihn erst wenige Tage aber ich bin bereits jetzt begeistert darüber, wie er meine Garderobe ergänzt.

Outfit Schnittmuster Rollkragenpullover Modular und Schnittmuster High Waist Hose Lola aus Cord Schnittduett

Die Cordhose auf dem Bild ist übrigens meine neueste Hose Lola, meine Winterlola. Sie sollte eigentlich noch einen Gürtel aus Cord mit Gürtelschlaufen bekommen, jedoch war der Cordstoff so dick, dass ich die Idee erst einmal verwarf und sie ganz nach unserem Original nähte.

Sie geht perfekt zusammen mit dem Rolli und ich war ganz begeistert, dass auch das Rot meines Cardigan Wrapped Prototypen ohne Kragen so super zu dem braun der Hose passt.

Outfit Schnittmuster Rollkragenpullover Modular und Schnittmuster High Waist Hose Lola aus Cord Schnittduett
Outfit Schnittmuster Rollkragenpullover Modular und Schnittmuster High Waist Hose Lola aus Cord Schnittduett

Aber auch ohne Jacke drüber, mag ich die beiden, ganz schlicht und trotzdem pfiffig.

Outfit Schnittmuster Rollkragenpullover Modular und Schnittmuster High Waist Hose Lola aus Cord Schnittduett

Das Outfit hat mich auch dazu inspiriert noch einem alten Freund aus meinem Kleiderschrank einen Zugang in meine aktuelle Capsule Wardrobe zu gewähren. Meinen vor Jahren gekauften Blazer. Er passt perfekt zu den beiden.

Hello ihr Hasen, ich mag Euch!

Outfit Schnittmuster Rollkragenpullover Modular und Schnittmuster High Waist Hose Lola aus Cord

So, und was wurde nun aus dem Rockteil, fragt ihr Euch? Sah man von dem Bereich rund um die Hüften ab, war der Rock des Kleides noch relativ weit, so dass er durchaus Raum für einen echten Rock bot. Ich bediente mich an meinem Blog für einen winterlichen Bleistiftrock aus Strick. Dazu musste ich einfach nur einen Blick in mein eigenes Tutorial für einen Bleistiftrock aus Jersey aus September 2015 (!) werfen.

Outfit Bleistiftrock aus Strick und Schnittmuster Oversize Bluse Cocoon von Schnittduett

Dabei war ich ziemlich beeindruckt von meinem Anfänger-Ich aus der Vergangenheit. Ich hatte ehrlich gesagt mit ein paar Fehlern beim erneuten Nachnähen gerechnet, war aber begeistert davon, dass ich auf so viele Details geachtet und vor allem das Ding mit der negativen Mehrweite bei der Berechnung der Passform berücksichtigt hatte. Ich erinnere mich sehr, sehr gut daran, dass ich mehrere Tage grübelte bevor ich auf „Veröffentlichen“ klicken konnte, obwohl ich sicher war, dass das Tutorial funktioniert. Einfach, weil ich mich als jemand, der das nicht von der Pike auf gelernt hatte, auf unsicheres Terrain begab. Heute würde ich meinem Vergangenheits-Ich gern auf die Schulter klopfen und sagen: „Hase, Du hast einen tollen Job gemacht, schau mal, ich hab jetzt ’nen tollen Winterrock!“

Ich zeichnete mir also nach meinem Tutorial ein Schnittmuster mit meinen eigenen Maßen und schnitt aus dem Rock die beiden Schnittteile zu. Auch das Projekt kostete mich knapp eine Stunde. Der Saum war ja schon im Vorfeld erledigt!

Aus Strickkleid Bleistiftrock und Rollkragenpullover nähen

Zack, neuer Bleistiftrock! Ich hatte ihn die letzten Tage im Dauereinsatz und liebe es, dass sich der Rock einfach anfühlt wie eine bequeme Jogginghose in Rockform.

Outfit Bleistiftrock aus Strick und Schnittmuster Oversize Bluse Cocoon von Schnittduett

Wo wir grad von Schulterklopfen sprachen. Die Bluse auf dem Bild ist ebenfalls eine Eigenkreation, es ist die Oversize Bluse Cocoon von Anja und mir. Der neue Schnitt unseres Schnittduetts, der zufällig auch heute erschienen ist. Es ist Zufall, dass der Launch heute auf die #12ausdemstoffregal trifft und normalerweise hätte ich hier heute die Ankündigung gepostet. Auf dem Schnittduett Blog stellen wir Euch alle Versionen des Blusenschnittes aber heute auch einmal genauer vor. Jeder neue Schnitt ist immer auch ein Schritt in unbekanntes Terrain und ich bin ziemlich stolz auf jedes unserer Designs *Klopf auf Schulter*. Ich hoffe, dass ich in ein paar Jahren auch auf diese Teile zurückschaue und dabei immer noch das Bedürfnis habe, mir auf die Schulter zu klopfen.

Outfit Bleistiftrock aus Strick und Schnittmuster Oversize Bluse Cocoon von Schnittduett

Die Bluse passt perfekt zum engen Rock und mit blau und weiß als meine liebsten Farbkominationen bin ich ziemlich sicher, dass die beiden noch einen langen WEg miteinander gehen werden.

Outfit Bleistiftrock aus Strick und Schnittmuster Oversize Bluse Cocoon von Schnittduett

Sooo, jetzt kommen wir aber zu Euch und Euren Kreationen, mit denen ihr Euch garantiert auch auf die Schulter klopfen könnt. Was waren Eure Ideen? Zeigt sie uns unten im Link-UP!

Wahnsinn, dass wir übrigens nächsten Monat schon Dezember haben und somit das letzte Mal #12ausdemstoffregal ! Wir sehen uns hier am 1.12. wieder und ich freue mich schon, was ihr zum neuen Thema sagt.

Jetzt heißt es aber erst einmal, Bühne frei!

Liebste Grüße, Eure Selmin

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

ÄHNLICHE BEITRÄGE

1 Kommentar

  1. Antworten

    Maple

    27. November 2019

    Guten Morgen Selmin,

    ich finde, dass man die Nähte von Winterstrumpfhosen gerade bei feinen Strick-/ Maschenwarekleidern sehr schnell sieht. Auch wenn man im Alltag mal aufpasst ist das wohl ein allgemeines „Problem“. Meine Lösung dazu, einfach über der Strumpfhose sogenannte Shapewear tragen, egal ob Shapekleid oder -panty. Der Stoff ist fest genug um die Nähte zu kaschieren und glatt genug, damit das Kleid immer schön fällt. Zwei Fliegen mit einer Klappe quasi 🙂 Und wenn man die Shapewear einfach zwei – drei Nummern größer kauft, kann man auch noch atmen und essen 🙂
    Vielleicht musst du dich mit dieser Idee von deinem nächsten Hasen nicht so schnell trennen.
    Grüße, Maple

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

2 × zwei =

Du möchtest Dir lässige Mode selbstnähen?

Schnittduett - Wrapped Collection - Moderne Schnittmuster für Frauen - zum Selbernähen

Du bist noch Nähanfänger?

Mein Nähbuch: Hello Nähmaschine