Tillandsien Wandschmuck DIY mit Stickrahmen

Tillandsien Wandschmuck DIY mit Stickrahmen

Lust auf ein Tillandsien Wandschmuck DIY mit Stickrahmen als tollen Hingucker für eure Wohnung? Dann lest gleich mal weiter. Wenn es eine Sache gab, die ich 2020 voll ausleben konnte, dann war das meine Liebe zu Pflanzen. Ich war dieses Jahr öfter zu Hause als sonst und hatte viel Zeit für meine grünen Schützlinge. Und würde ich behaupten, dass hier zu Hause kein grüner Zuwachs verzeichnet werden konnte, ich würde ganz schön flunkern.

Vor ein paar Wochen konnte ich an diesen hübschen Tillandsien einfach nicht vorbeigehen, ohne sie zu in meine Obhut zu nehmen. Seitdem sind sie bei mir zu Hause. Tillandsien oder auch Luftpflanzen decken ihren Nährstoffbedarf zum Wachsen hauptsächlich über ihre Blätter und müssen nicht eingepflanzt werden, um zu wachsen. Sie sind einfach in der Handhabung, weil man sie je nach Art wöchentlich besprühen und alle paar Wochen ins Wasser tauchen. Und sie eignen sich prima für dekorative Zwecke. Wie zum Beispiel dieses Tillandsien Wanddeko DIY.

Tillandsien Wandschmuck DIY mit Stickrahmen

Am Wochenende hab ich endlich ein schönes Plätzchen für meinen Luftpflanzen Wandschmuck gefunden, denn so richtig gefiel den Tillandsien ihr bisheriger Platz verteilt in Regalen in der Wohnung nicht. Tillandsien gelten zwar als pflegeleicht, trotzdem benötigen sie viel Licht. Da wir im Erdgeschoss wohnen, kann von einer flächendeckenden Lichtdurchflutung nicht die Rede sein. Die Pflanzen mussten näher ans Tageslicht rücken und zwar schnell. Mit dieser DIY Idee für die Luftpflanzen Wanddeko konnte ich eine kleine Lücke am Fenster dekorativ füllen und meinen neuen Mitbewohnern ein schönes Plätzchen bieten. Sie passen auch einfach perfekt zu meinen Wandbildern von artvoll* Leaf No. 2″* und Shapes No. 1*.

Tillandsien Wandschmuck DIY mit Stickrahmen

Das DIY geht wirklich fix und ist perfekt für einen verregneten Herbst- oder Adventsnachmittag. Hier geht’s zur Anleitung für das Luftpflanzen DIY:

Anleitung Tillandsien Wandschmuck DIY, so geht’s

Tillandsien Wandschmuck DIY mit Stickrahmen

Ihr braucht pro Stickrahmen folgendes Material (enthält Affiliate-Links)

Material:

Verknotet das Garn vorsichtig um die Tillandsie, dafür wickelt ihr ein paar Mal das Garn um den Pflanzenkörper bevor ihr verknotet.

Tillandsien Wandschmuck DIY mit Stickrahmen

Danach führt ihr die Tillandsie an den Stickramen und wickelt das Garn ebenfalls ein paar Mal um den Stickrahmen, bis beides stabil sitzt und nicht verrutscht. Achtet darauf, dass die Tillandsie auf einer Seite des Rahmens ist und der Körper nicht auf die andere Seite rutscht, da sonst der Rahmen nicht flach an der Wand anliegt später.

Tillandsien Wandschmuck DIY mit Stickrahmen

Nehmt euch eine zweite Tillansie und geht genauso vor, arrangiert sie anschließend vorsichtig neben der ersten und wickelt das Garn an den Rahmen.

Tillandsien Wandschmuck DIY mit Stickrahmen
Tillandsien Wandschmuck DIY mit Stickrahmen

Ihr könnt nun auch noch eine dritte Tillandsie anbringen. Oder ihr macht einen kompletten Tillandsienkranz?

Tillandsien Wandschmuck DIY mit Stickrahmen

Danach einfach den Tillandsien Wandschmuck an der Wand mit einem Nagel befestigen. Fertig!

Ihr seht, ein Ruck Zuck DIY und so ein schöner Hingucker an der Wand!

Tillandsien Wandschmuck DIY mit Stickrahmen
Tillandsien Wandschmuck DIY mit Stickrahmen

Die andere große Tillandsie habe ich direkt mit Garn umwickelt und an einem Faden an die Wand gehangen und obendrauf zwei weitere Tillandsien aufgelegt. Ich mag die krakenförmige Erscheinung sehr.

Tillandsien Wandschmuck DIY mit Stickrahmen

Für das Wasserbad habe ich die Tillandsien übrigens mit Rahmen zusammen eintauchen lassen, das Wasser hat dem Rahmen nichts ausgemacht. Allerdings habe ich auch nur den Teil mit den Pflanzen eingetaucht. Bevor ich sie an die Tapete zurückgehangen habe, wurden sie allerdings zum Trocknen erstmal ins Bad gehangen. Auch zum Besprühen empfehle ich, die Ringe zum Besprühen von der Wand zu nehmen, wenn ihr empfindliche Tapete oder Ähnliches habt und nach dem Trocknen wieder aufzuhängen.

Tillandsien Wandschmuck DIY mit Stickrahmen

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachmachen! Falls ihr Lust auf weitere DIY-Ideen für Wandschmuck habt, wie wär’s mit diesem Wandbildern aus Stoff oder meinem minimalistischen Wandschmuck aus Stoffresten?

Tillandsien Wandschmuck DIY mit Stickrahmen

Liebste Grüße,

Eure Selmin

*Affiliate Links

Selmin Ermis-Krohs

Als Slow Fashion & Living Enthusiastin bin ich der kreative Kopf hinter dem Blog Tweed & Greet und Co-Founderin des Kölner DIY Fashion Labels Schnittduett. Ich bin Buchautorin von zwei Nähbüchern, Fotografin, Designerin, Content Creator, Multilinguistin, stolze Hundemama und ich glaube sehr stark daran, dass wundervolle Dinge geschehen können, wenn man sich erlaubt, ein langsameres und kreativeres Leben zu führen. Mit Ideen rund um mein Steckenpferd DIY Fashion zeige ich hier neben nachhaltiger und selbstgenähter Mode, Anregungen, die euch anfeuern sollen, mehr Kreativität in den Alltag zu bringen und auch mal etwas Langsamkeit zu zelebrieren.

ÄHNLICHE BEITRÄGE

1 Kommentar

  1. Antworten

    Sabrina

    26. November 2020

    Was ist denn Bäckereigarn?

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

fünf × 1 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Du möchtest Dir lässige Mode nähen?

Schnittmuster Schnittduett - Moderne Schnittmuster für Frauen

Du bist noch Nähanfänger*in?

Mein Nähbuch: Hello Nähmaschine
%d Bloggern gefällt das: